Ryan Gosling Beziehungsstatus mit Kinderwunsch


In einem Interview enthüllt Ryan Gosling, welche seiner Ex-Freundinnen ihm am liebsten sind und welchen Beziehungsstatus er derzeit hat

Derzeit zählt Ryan Gosling nicht nur zu den gefragtesten Schauspielern, sondern auch zu den begehrtesten Single-Männern Hollywoods. Kein Wunder also, dass alle Welt aufhorcht, wenn er über seinen Beziehungsstatus spricht.

In der Vergangenheit hatte Gosling einige der begehrtesten Frauen Hollywoods an seiner Seite, darunter Blake Lively, Olivia Wilde und Kat Dennings. Zwei seiner Verflossenen jedoch hat er in besonders guter Erinnerung: Sandra Bullock, mit der er ein Jahr zusammen war und Rachel McAdams, die er vier Jahre lang datete. "Ich hatte zwei der tollsten Freundinnen aller Zeiten. Ich habe nie jemanden gefunden, der sie übertreffen könnte", so Gosling gegenüber der britischen Zeitung "The Times".

Im selben Interview bestätigte Gosling auch, dass er in festen Händen sei. "Ich gebe so viel wie in einer Ehe", so der Schauspieler. Interessante Information: Gosling war mit seiner Filmpartnerin Eva Mendes bei einem flirtreichen Ausflug nach Disneyland gesichtet worden. Seither wird spekuliert, ob die beiden nun ein Paar sind.

Ob nun Mendes oder eine andere Frau - Ryan Gosling meint es dieses Mal offenbar ernst. Er ist zwar vielbeschäftigt, hat aber ganz private Zukunftspläne: "Ich würde gern Kinder bekommen, aber da ich das im Moment nicht tue, mache ich Filme. Wenn es sich ergibt, denke ich, dass ich nicht beides gleichzeitig machen kann und das ist in Ordnung. Ich mache Filme bis ich Babys mache. Aber ich habe keine Ahnung, wann diese Übergabe stattfinden wird."

Derzeit stehen die Zeichen jedoch wohl weiterhin auf Filme statt Kinder. Denn kaum hat er einen Film abgedreht und in Toronto drei Filme vorgestellt, steht er derzeit schon wieder vor der Kamera.

smb

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken