Ryan Gosling: Baby-Burnout?

Seit die Hollywoodstars Ryan Gosling und Eva Mendes Eltern geworden sind, ist nichts mehr wie zuvor. Vor allem Ryan Gossling soll unter der neuen Situation leiden...

Seit der Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes finden Ryan Gosling und Eva Mendes angeblich keine ruhige Minute mehr. Sie sollen von ihrer Tochter die ganze Nacht wach gehalten werden, wie ein Insider "E!-News" gegenüber berichtet - nächtliches in den Schlaf wiegen und eigener Schlafmangel ist da natürlich eine ziemliche Umstellung. Mit diesen radikalen Veränderungen in ihrem Alltag soll vor allem der frisch gebackene Papa Ryan schwer zu kämpfen haben.

Wer bei diesem ganz neuen Leben helfen kann? Logisch: erfahrene Omas. Und davon haben die Künstler gleich zwei, denn Ryans Mama Donna und auch Evas Mama Caridad packen laut "E! News" gerne mit an! Die Großmütter sollen derzeit viel im Hause des Promi-Paares sein und mit dem Neugeborenen helfen, wo es nur geht.

Kim Kardashian

Sie zeigt ihre außergewöhnliche Weihnachtsdekoration

Kim Kardashian
Kim Kardashian liebt es aufzufallen, das stellt sie mit ihrer etwas anderen Weihnachtsdeko mal wieder unter Beweis.
©Gala

Ryan Gosling + Eva Mendes

Stationen ihrer Liebe

4. September 2019  Hach... Verliebt wie am ersten Tag zeigen sich Eva Mendes und Ryan Gosling lächelnd und händchenhaltend beim Dinner-Date in Los Angeles. 
29. Mai 2019  Ausflug zu dritt: Eva Mendes und ihre süßen Töchter Amada (r.) und Esmeralda sind gemeinsam auf dem Weg zum Mittagessen in L.A. Kaum zu glauben, wie groß die beiden Süßen schon geworden sind, besonders die dreijährige Amada, die man sonst nur sehr selten mal zu Gesicht bekommt.
11. März 2019   Das sieht nach Spaß aus: Eva Mendes und Tochter Esmeralda scheinen ihre gemeinsame Zeit in Los Angeles zu genießen. Fröhlich hüpft die kleine Maus an Mamas Hand.
26. Januar 2019   Lange nicht gesehen, Herr Gosling: In LAs Stadtteil Studio City wird der Hollywoodstar mit seiner ganz schön groß gewordenen Tochter Esmeralda gesichtet. In der Tüte ist übrigens ein Stapel Kinderbücher, die die beiden sich vorher im Buchladen ausgesucht haben.

21

Allerdings wollen sich die frisch gebackenen Eltern sicher nicht mehr allzu lange helfen lassen, denn langsam beginnen sie, sich in ihre Elternrolle einzufinden. "Ryan und Eva nehmen die Dinge langsam immer mehr selbst in die Hand", enthüllte eine Freundin der beiden. "Es geht ihnen großartig, aber sie sind ziemlich erschöpft. Sie wissen, dass es eine Weile dauern wird, bis sie das Timing mit dem Baby auf die Reihe kriegen."

Wenn aus Arbeit Liebe wird

Diese Promi-Paare verliebten sich am Filmset

Natalia Dyer + Charlie Heaton  Fans der Erfolgsserie "Stranger Things" dürften sich besonders gefreut haben, als bekannt wird, dass es die intensiven Blicke, die das Schauspiel-Paar vor der Kamera austauscht, auch in der Realität gibt. 
Ihre Liebe zum Sport ist nur eine von vielen Gemeinsamkeiten von Ashton Kutcher und Mila Kunis.  Eine weitere: Beide hatten Rollen in der Serie "Die wilden Siebziger", die zwischen 1998 und 2006 gedreht wurde. Verliebt haben sich Ashton und Mila allerdings erst viel später, seit April 2012 sind sie ein Paar. Im Februar 2014 wurde ihre Verlobung verkündet, im Mai gab Mila Kunis in der Talkshow von Ellen DeGenere bekannt, dass sie und Ashton ein Kind erwarteten.
Blake Lively + Ryan Reynolds   Zwischen Blake und Ryan funkt es 2010 am Set von "Green Lantern". Zu dem Zeitpunkt ist er allerdings noch mit Kollegin Scarlett Johansson liiert, sie datet ihren "Gossip Girl"-Kollegen Penn Badgley. Ryan und Blake finden trotzdem zueinander: Im September 2012 wird geheiratet, 2014 und 2016 machen zwei Töchter das Glück komplett.
Benjamin Millepied + Natalie Portman  "Black Swan" bringt Natalie Portman nicht nur einen Oscar ein, sondern auch die große Liebe. Während der Dreharbeiten ist Benjamin Millepied ihr Ballettlehrer und bringt dabei ihr Herz zum Tanzen. Pirouetten können sie heute zu viert drehen. 2011 bringt Natalie einen Sohn, 2017 eine Tochter zur Welt. 

24

Ryan verliebte sich 2011 in Eva. Im Juli diesen Jahres berichtete das amerikanische "OK!"-Magazin von der Schwangerschaft der Amerikanerin mit kubanischen Wurzeln - und löste eine wahre Hysterie unter den Ryan-Gosling-Fans aus. Schließlich ist der begehrte Schauspieler jetzt endgültig vom Markt.

Glücklicherweise müssen seine Fans aber nicht ganz auf Ryan Gosling verzichten, immerhin bleibt er ihnen auf der Kino-Leinwand erhalten: Im kommenden Jahr wird er in einem noch titellosen Projekt von Filmemacher Terrence Malick zu sehen sein, 2016 in dem Crime-Thriller "The Nice Guys".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche