Ryan Gosling: Allein in Cannes

Ryan Gosling hat in Cannes sein Regiedebüt "Lost River" vorgestellt - ganz allein. Der Umstand, dass seine Freundin Eva Mendes ihn nicht begleitete, heizt alte Trennungsgerüchte wieder an

Ryan Gosling, 33, ist allein nach Cannes gereist, um dort sein Regiedebüt "Lost River" vorzustellen. Dass seine Freundin Eva Mendes, 40, ihn nicht begleitete - und das, obwohl sie eine Rolle in dem Film hat -, heizt jetzt alte Gerüchte um eine mögliche Trennung der beiden wieder an.

Den Beistand seiner Freundin, mit der er seit September 2011 liiert ist, hätte er bitter nötig gehabt: Der Fantasystreifen "Lost River", in dem unter anderem Christina Hendricks und Saoirse Ronan mitspielen, fiel bei den Kritikern durch. Es hieß, Ryan Gosling habe sich bei seinem Regie-Erstling, der lang unter dem Arbeitstitel "How To Catch A Monster" firmierte, allzu sehr von den Bildern leiten lassen. Dabei sei die Story auf der Strecke geblieben.

Heidi Klum + Tom Kaulitz

So liebevoll wird hier die ganze Familie zum Hochzeitstag "vernascht"

Heidi Klum und Tom Kaulitz 
In einem Zelt voller Rosen genießen Heidi Klum und Tom Kaulitz die Mittagssonne an ihrem ersten Hochzeitstag.
©Gala

Ähnliches hatte erst kurz vor ihm sein Namensvetter und Schauspielkollege Ryan Reynolds erlebt, der für seine darstellerische Leistung in dem Film "The Captive", der am Freitag (16. Mai) in Cannes vorgestellt worden war, hart kritisiert wurde. Buhrufe und fiese Kommentare aus dem Publikum brachten ihn sogar dazu, die Aftershowparty der Filmpremiere ausfallen zu lassen. Allerdings musste Ryan Reynolds die schmachvollen Stunden nicht allein überstehen - seine Ehefrau Blake Lively wich ihm nicht von der Seite.

Solch eine Unterstützung hätte sich Ryan Gosling sicher auch gewünscht. Was Eva Mendes davon abgehalten hat, mit ihrem Freund zu den Internationalen Filmfestspielen nach Cannes zu reisen, ist nicht bekannt. Dringende Dreharbeiten können es nicht gewesen sein: Laut der Filmdatenbank "imdb.com" hat sie mit "Lost River" ihren aktuellsten Film abgedreht, weitere Projekte sind dort nicht verzeichnet.

Paare

Diese Stars haben sich gefunden

Heidi Klum und Vito Schnabel bei der "Dallas Art Fair"
16. Oktober 2013: Amanda Seyfried und Justin Long gehen mit ihren Hunden im New Yorker Washington Square Park Gassi.
8. August 2013: Leonardo DiCaprio und das deutsche Model Toni Garrn machen im Urlaub auf Ibiza die Nacht zum Tag.
November 2011: Das Schauspielerpärchen Eva Mendes und Ryan Gosling flaniert durch Paris.

10

Als Paar sieht man Ryan Gosling und Eva Mendes, die sich beim Dreh von "The Place Beyond The Pines" ineinander verliebten, eher selten. Gemeinsame Fotos gab es laut "people.com" zuletzt im November 2013. Seit Beginn ihrer Beziehung wurde bereits diverse Male über eine mögliche Trennung der beiden spekuliert, und so hieß es auch Anfang des Jahres wieder, sie seien nicht mehr zusammen.

Im März bezog Eva Mendes deutlich Stellung zu Ryan Gosling: In einem Interview mit "E! News" lobte sie dessen Film und seine Art, Regie zu führen. "Ich weiß, ich bin voreingenommen", schob sie zwinkernd hinterher. Im Februar war die Schauspielerin in der Talkshow von Ellen DeGeneres zu Gast und erzählte der Moderatorin, dass sie den Valentinstag allein und weinend verbringen werde und sich "Wie ein einziger Tag", ein Film mit Ryan Gosling, ansehen würde. Dann brach sie in Gelächter aus, in dem Versuch, die Spekulationen mit Humor aus der Welt zu schaffen.

Ryan Gosling äußert sich in Interviews generell nicht zu seiner Beziehung mit Eva Mendes. Anfang Mai trug er allerdings auf einer Filmpremiere eine Kette, an der ein Anhänger mit dem Schriftzug "Hugo" hing. Hugo ist laut "usmagazine.com" der Name des Hundes von Eva Mendes; ein deutlicheres Liebes-Statement kann man von Hundebesitzer Ryan Gosling wohl nicht erwarten.

Doch die jüngsten - zugegeben sehr indirekten - Liebes-Beweise der 40-Jährigen und des 33-Jährigen können nicht darüber hinwegtäuschen, was die neuesten Fotos von Ryan allein in Cannes ausdrücken - und zwar, dass es um das Paar nicht gerade rosig bestellt ist.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche