Ruthie Ann Miles: Nach Tod zweier Kinder: Ihr Baby ist da!

Broadway-Star Ruthie Ann Miles ist wieder Mama geworden. Doch das Leben war nicht immer fair zu ihr: Bei einem tragischen Unfall verlor sie ihre Tochter, zwei Monate später erlitt sie eine Fehlgeburt.

Ruthie Ann Miles

Schöne Neuigkeiten von Ruthie Ann Miles, 37: Der Broadway-Star ist wieder Mutter geworden!

Ruthie Ann Miles: Via Instagram verkündet sie die Baby-News

Erst im März gab die Musical-Darstellerin bekannt, dass sie und Ehemann Jonathan Blumenstein wieder Nachwuchs erwarten. Nun verkündet Miles via Instagram, dass ihre kleine Tochter schon im April zur Welt kam. "Willkommen auf dieser Welt!", schreibt die Tony-Gewinnerin zu einem Foto, auf dem zwei niedliche Babyfüße zusehen sind. Außerdem verrät die 37-Jährige den Namen ihres Babys: Ihre kleine Tochter trägt den schönen Namen Hope Elizabeth.

View this post on Instagram

💛 3 generations of April Babies 💛

A post shared by Ruthie Ann Miles (@ruthieannmiles) on

Bei einem tragischen Unfall starben die Töchter des Broadway-Stars

Doch das Glück war nicht immer auf Miles Seite: Im März 2018 wurde ihre fünfjährige Tochter Abigail Joy in Brooklyn, New York, von einem Autofahrer angefahren. Das Mädchen starb. Miles, die zum Zeitpunkt des Unfalls im siebten Monat schwanger war, wurde auch verletzt. Zwei Monate später erlitt sie eine Fehlgeburt. Sie wollte ihr Kind Sophia Rosemary nennen. Nach dem Unfall zog sich Miles aus der Öffentlichkeit zurück. Nach Monaten der Trauer kehrte sie langsam wieder zurück und übernahm eine Reihe von Bühnenrollen, bevor sie sich der Besetzung des CBS-Verfahrens "All Rise" anschloss und die Richterassistentin Sherri Kansky spielte.

Verwendete Quellen: People, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche