Russell Brand: Katy Perrys Ex hat wieder geheiratet

Der Comedian Russell Brand war gerade mal 14 Monate mit Popstar Katy Perry verheiratet. Das will der Brite bei seinem zweiten Versuch nun sicherlich toppen

Russell Brand, Katy Perry

Der Komiker mit der wilden Mähne und dem noch wilderen Mundwerk hat sich getraut: Russell Brand (42), bekannt vor allem für Komödien wie "Männertrip" oder "Nie wieder Sex mit der Ex", hat seine Verlobte Laura Gallacher (30) vergangenen Samstag in einer intimen Hochzeit auf dem Land geheiratet. Das berichtet die britische Seite "The Sun".

Russell Brand und Laura Gallacher hatten eine intime Zeremonie

Demnach habe ein Vertrauter des Paares der Seite verraten: "Sie wollten eine sehr kleine, persönliche Zeremonie statt eines großen Zirkus'. Nur mit ihrer Tochter Mabel, der Familie und engen Freunden." Zu diesen engen Freunden zählte offenbar auch Oasis-Sänger Noel Gallagher (50) sowie der britische Komiker David Baddiel (53), heißt es weiter.

Sie kennen sich seit zehn Jahren 

Tatsächlich kennen sich Brand und Gallacher schon seit 2007, ein Paar wurden sie aber erst 2015. Noch im November des gleichen Jahres kam das Töchterchen Mabel auf die Welt. Zuvor war Brand bereits 14 turbulente Monate mit Sängerin Katy Perry (32) verheiratet.

So reagiert Katy Perry

Zu der Hochzeit ihres Ex-Mannes hat sie sich zwar noch nicht geäußert, aber beinahe zeitlich, nur zwei Tage vor der Trauung von Russell und Laura, veröffentlichte Katy das Musikvideo zu ihrer neuen Single "Swish Swish". Der kuriose und bunte Clip hat mittlerweile fast 34 Millionen Klicks auf Youtube. Ein Erfolg für den Popstar und vielleicht auch ein Statement? Nach dem Liebeswirrwarr mit Orlando Bloom scheinen ihre Prioritäten eindeutig bei ihrer Karriere und nicht bei Männern zu liegen. 


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche