VG-Wort Pixel

Rufus Wainwright Hochzeit

Rufus Wainwright
© CoverMedia
Sänger Rufus Wainwright trat gestern in New York mit seinem Verlobten Jörn Weisbrodt vor den Traualtar.

Rufus Wainwright (39) ist jetzt ein verheirateter Mann.

Der Sänger ('Jericho') heiratete gestern seinen Partner Jörn Weisbrodt in ihrem gemeinsamen Haus in New York, laut der 'New York Post' waren rund 250 Gäste anwesend.

Unter den Gratulanten befanden sich eine Reihe Stars wie etwa Yoko Ono (79), Carrie Fisher (55, 'Star Wars'), Mark Ronson (36, 'Valerie') und Lou Reed (70, 'Satellite of Love').

Eigentlich hieß es, dass Wainwright vor der Zeremonie mit allen an den Strand fahren und baden wollte, aber es ist nicht bekannt, ob dieser Plan in die Tat umgesetzt wurde.

Jedem Gast wurde als Geschenk ein Glas Pflaumenmarmelade überreicht, auf dessen Etikett auf Deutsch "Rufus + Jörns Hochzeit" stand [Weisbrodt stammt aus Berlin].

Der Schauspieler Irving Benson (98) und die Performance-Künstlerin Marina Abramovic (65) schwangen Hochzeitsreden auf das Paar, das sich Geld anstatt anderer Geschenke gewünscht hatte. Zuvor war bereits berichtet worden, dass sich Rufus Wainwright und Jörn Weisbrodt ein Flugzeug kaufen wollen und ihre Gäste deswegen um eine kleine Spende baten.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken