VG-Wort Pixel

Ruby Rose Sie ist wieder Single

Ruby Rose, Harley Gusman
Ruby Rose, Harley Gusman
© instagram.com/harleygusman
Ihre Sommerromanze ist zu Ende: "Orange Is The New Black"-Star Ruby Rose soll sich von ihrer Freundin getrennt haben

Bei Taylor Swifts "Independence Day"-Party vor knapp zwei Monaten konnten sie die Finger nicht voneinander lassen. Jetzt soll schon wieder alles aus sein zwischen Ruby Rose und Model Harley Gusman. Das berichtet unter anderem "E!News".

Ruby Rose hat zu viel zu tun

Eine kurze Liebe, denn die Beziehung der beiden wurde erst Mitte Juni bekannt. "Sie sind nicht mehr zusammen", sagte eine Quelle dem Promiportal. "Sie dreht bis Ende des Jahren im Ausland und konzentriert sich auf ihre Karriere", sagte der Insider über die "Orange Is The New Black"-Darstellerin.

Die Trennung scheint jedoch freundschaftlich verlaufen zu sein. Ein Hinweis darauf ist, dass die romantischen Paarfotos, die sie während Swifts Party schossen, nach wie vor auf den Instagramprofilen der beiden zu finden sind.

Trennung von Phoebe Dahl

Für Ruby Rose war es die erste Beziehung nach ihrer schmerzlichen Trennung von Phoebe Dahl im Dezember 2015. Die beiden waren drei Jahre lang ein Paar und schmiedeten sogar Hochzeitspläne. Die Enkelin von "Charlie und die Schokoladenfabrik"-Autor Roald Dahl sagte nach dem Liebes-Aus zu "Us Weekly": "Während wir uns noch immer lieben und uns gegenseitig in allem unterstützen, war es unsere gemeinsame Entscheidung, auseinanderzugehen."

Ruby Rose: Sie ist wieder Single
iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken