VG-Wort Pixel

Ruby O. Fee Heiße Sexszene mit "Polar"-Bösewicht

Ruby O. Fee zeigt in "Polar" ziemlich viel nackte Haut
Ruby O. Fee zeigt in "Polar" ziemlich viel nackte Haut
© Getty Images
Heiß, heißer, Ruby O. Fee! In ihrem neuen Film zeigt sich die Freundin von Matthias Schweighöfer super sexy – was der Schauspieler wohl zu diesen heißen Filmszenen sagt?

Sie hat weibliche Rundungen und offenbar auch kein Problem damit, diese vor der Kamera in Szene zu setzen. In ihrem aktuellen Film, der Netflix-Produktion "Polar", präsentiert sich Ruby O. Fee, 22, die Freundin von Matthias Schweighöfer, 37, super sexy und verführerisch – und scheut sich auch nicht davor, ihre nackten Brüste in Frontalaufnahme filmen zu lassen. Beim Sex.

Ruby O. Fee: Voller Körpereinsatz für "Polar"

Ruby O. Fee steht vor einem Sofa, stützt sich darauf ab, ein Mann packt sie von hinten, schiebt ihren Rock hoch und zieht ihr wenig rücksichtsvoll den String-Tanga zwischen den Pobacken hervor, dann haben die beiden Sex. In einer anderen Szene haben die beiden Sex vor einem Fenster, sie presst ihre Brüste gegen die Fensterscheibe, die Kamera hält drauf, fängt ein, was sonst wohl nur Matthias Schweighöfer zu sehen bekommt.  In ihrem neuen Film gibt Ruby O. Fee alles. Mit vollem Körpereinsatz spielt die 22-Jährige in ihrer ersten großen internationalen Produktion an der Seite von Mads Mikkelsen. Und dem kommt sie in "Polar" ganz schön nah. Er spielt den Auftragskiller "Black Kaiser" und darf Ruby O. Fee dabei mehrfach verwöhnen.

Ruby O. Fee in "Polar"
Ruby O. Fee in "Polar"
© Screenshot Netflix

Ruby hat kein Problem mit Nacktheit

Ob im knappen Badeanzug oder in ultrakurzer Hot Pants – "Polar"-Regisseur Jonas Åkerlund weiß ganz genau, wie er Ruby O. Fee in Szene setzt. Ziemlich heiß und leicht bekleidet geht es meist zu, doch das scheint die Freundin von Matthias Schweighöfer nur wenig zu stören.  Ende Januar feierte sie ihre Rolle in "Polar" mit einem Schnappschuss bei Instagram, den sie mit den Worten "POLAR ... so glücklich" kommentierte. Und auch ihr 15 Jahre älterer Freund scheint kein Problem mit den sexy Szenen zu haben. "Großartiger Job. Beste Schauspielerin. Dich liebe ich am meisten", schrieb Matthias unter Rubys Posting.

Verwendete Quelle: news.de

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken