VG-Wort Pixel

RTL-Sendung Das ist der "Bachelor"

RTL-Sendung: Das ist der "Bachelor"
© facebook.com/christian.tews.3
Der Berliner Unternehmer Christian Tews soll der neue "Bachelor" in der gleichnamigen Kuppel-Sendung sein. Fernseherfahrung hat er bereits

Am 22. Januar startet die vierte Staffel der RTL-Sendung "Der Bachelor" - jetzt wurde bekannt, welcher Junggeselle sich diesmal auf die Suche nach seiner Traumfrau macht. Laut "Bild.de" geht der 32-jährige Christian Tews auf Brautschau. Der Münchner fällt rein optisch aus dem bisherigen Schema: Statt gegeltem Scheitel wie seine Vorgänger Paul Janke und Jan Kralitschka trägt er Glatze. Fotos auf seinem Facebook-Profil zeigen ihn mit aufgeknöpftem Hemd und Drei-Tage-Bart.

Wie die Website des Boulevardblatts berichtet, lebt Tews in Berlin. Mit seinem Bruder betreibt er eine Firma für Energy-Drinks, für er auch auf Facebook kräftig wirbt. Zuvor war der 32-Jährige, der Sportökonomie an der Sporthochschule Köln studiert hat, laut Xing als sportlicher Leiter und Berater tätig.

Kamera-Erfahrung hat er ebenfalls: 2011 trat Tews als Kandidat in der Blind-Date-Show "Die perfekte Minute" auf. Außerdem war er angeblich schon für die dritte Staffel von "Der Bachelor" im Gespräch.

Die neue Staffel der Flirtsendung wurde Ende vergangenen Jahres in Kapstadt gedreht. Am Montag (6. Januar) wurde offiziell bekannt gegeben, welche 22 Frauen teilnehmen. Ob Christian Tews tatsächlich den "Bachelor" gibt, hat RTL bisher weder verneint noch bestätigt.

aze

Mehr zum Thema


Gala entdecken