VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth Die Monarchin ist "wütend“! Verliert Prinz Harry seinen Titel?

Steuern Queen Elizabeth und Prinz Harry auf einen ernsthaften Konflikt zu?
Mehr
Queen Elizabeth soll in Rage sein. Die geschäftlichen Unternehmungen von Prinz Harry und Herzogin Meghan sollen sie so "wütend“ machen, dass sie ihrem Enkel vielleicht sogar den Titel entziehen will.

Queen Elizabeth, 94, hat in diesem Jahr viele Sorgen zu bewältigen. Neben der Corona-Pandemie und den verheerenden Schlagzeilen um ihren Sohn Prinz Andrew, 60, hat sich auch Enkel Prinz Harry, 36, als Sorgenkind entpuppt. Der Royal hat sich im Frühjahr gemeinsam mit seiner Frau Herzogin Meghan, 39, aus seinen königlichen Pflichten zurückgezogen.

Queen Elizabeth: Muss sie bis zum Äußersten gehen?

Nun muss sich der Sohn von Thronfolger Prinz Charles, 71, auf neuem Terrain beweisen. Erst kürzlich haben die Sussexes in ihrer neuen Heimat USA einen Mega-Deal mit dem Streamingdienst Netflix abschließen können. Doch welche Gegenleistungen erwartet man von dem geschäftstüchtigen Paar? Droht nun eine Enthüllungsgeschichte über die Familie in England? Dann könnte die Queen eine folgenschwere Entscheidung treffen.

Verwendete Quellen:Express, Life & Style, National Enquirer

ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken