VG-Wort Pixel

Royals Prinz Felix ist wieder Single

Prinz Felix mit seiner Mutter Alexandra von Frederiksborg und seinem Bruder Prinz Nikolai
Prinz Felix mit seiner Mutter Alexandra von Frederiksborg und seinem Bruder Prinz Nikolai
© Dana Press
Ihr Liebesglück wurde 2021 bekannt, nun ist alles wieder aus und vorbei: Prinz Felix und seine Freundin Karen Bak gehen getrennte Wege.

Prinz Felix, 19, ist wieder Single. Das verrät der Sohn von Prinz Joachim von Dänemark, 53, nun in einem seltenen Doppelinterview mit seinem Bruder Prinz Nikolai, 22, der norwegischen Zeitung "Billed Bladet".

Prinz Felix: Liebes-Aus mit Karen Bak

Ungewohnt privat plauderten die Enkelsöhne von Königin Margrethe, 82, vor wenigen Tagen über ihr Leben. Dabei schwärmte Model-Prinz Nikolai nicht nur von seiner langjährigen Freundin Benedikte Thoustrup, mit der er erst kürzlich seine Red-Carpet-Premiere in Stockholm feierte. Auch Nikolai hatte Liebesnews im Gepäck – jedoch keine Guten. Er und seine ein Jahr ältere Freundin Karen Bak haben sich getrennt.

Kennengelernt hätten sich die beiden nicht wie Nikolai und Benedikte auf derselben Schule. Jedoch verkehrten sie laut "Billed Bladet" in denselben Kreisen und lernten sich über Freunde kennen. Letztes Jahr im Sommer, nachdem Felix verriet, mit Bak zusammen zu sein, hatte das Paar einen Teil des Sommers mit Freunden auf Château de Cayx verbracht. Nun steht Felix ein vielleicht ebenso abenteuerlicher Sommer als Single bevor.

Prinz Felix und Prinz Nikolai stammen aus der Beziehung von Prinz Joachim und Alexandra von Frederiksborg, 57. Ihre Ehe hielt von 1995 bis 2005. Joachim ist seit 2008 mit Prinzessin Marie, 46, verheiratet, mit der er die Kinder Prinzessin Athena, 10, und Prinz Henrik, 13, hat – Nikolais und Felix' Halbgeschwister.

Verwendete Quelle: billedbladet.dk

jse Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken