VG-Wort Pixel

Ross Antony Er hat ein zweites Kind adoptiert

Ross Antony
Ross Antony
© Action Press
Ross Antony ist überglücklich: Er und sein Mann Paul Reeves sind zum zweiten Mal Eltern geworden

Auf Regen folgt Sonnenschein: Nachdem Ross Antony vor wenigen Wochen den Tod seines Vaters verkraften musste, darf er sich nun wieder freuen, denn der Sänger ist erneut Vater geworden.

Ross Anthony und Paul Reeves sind wieder Eltern geworden

Auf Facebook teilt Ross sein großes Glück mit seinen Fans. "Nach den letzten schweren Wochen freuen wir uns mitteilen zu können, dass wir wieder Eltern geworden sind. Wir sind überglücklich und stolz, einem Kind ein Leben voller Liebe, Geborgenheit und Sicherheit bieten zu können. Wir können unser Glück kaum fassen und sind unendlich dankbar", schreibt er. Der 42-Jährige und Ehemann Paul Reeves haben also noch ein Kind adoptiert. 

Er möchte seine Kinder schützen

In seinem Post bedankt sich der gebürtige Brite bei seiner Familie, seinen Freunden, dem Jugendamt und den Fans für die große Unterstützung. Doch Ross hat eine wichtige Bitte: "Auch wenn wir ein sehr öffentliches Leben führen, bitten wir um Verständnis, dass dieser Bereich unseres Lebens weiterhin privat bleiben wird. Wir haben entschieden, dass unsere Kinder ohne Rampenlicht aufwachsen sollen." Ob das Paar also ein Mädchen oder einen Jungen adoptiert hat, wie das Kind heißt und alle Details rund um dessen Herkunft - der einstige "Bro'Sis"-Star verrät es nicht. Schon im Jahr 2014 hatten Ross und Paul ein Kind zu sich geholt, nun ist das Familienglück perfekt.

Auch Angelina Jolie hat mehrere Kinder adoptiert

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken