Rosie Huntington-Whiteley Sie steht auf Vintage-Dessous

Rosie Huntington-Whiteley
© CoverMedia
Model Rosie Huntington-Whiteley kauft sich gern schöne Unterwäsche.

Rosie Huntington-Whiteley (25) ist ein Fan von schicker Wäsche.

Das 'Victoria's Secret'-Model ziert das Titelbild der September-Ausgabe des Magazins 'Elle'. In dem begleitenden Interview enthüllte sie ihre Leidenschaft für Unterwäsche im alten Stil. Auf diesem Gebiet kennt sich die Freundin von Actionheld Jason Statham (44, 'The Expendables') bestens aus, schließlich stand sie bereits für Labels wie 'Monsoon' oder 'Agent Provocateur' in heißen Dessous vor der Kamera. Außerdem entwarf die gebürtige Engländerin eine eigene, im Stil der 20er Jahre gehaltene, Unterwäschekollektion für die britische Modekette 'Marks & Spencer' und wagte damit den Schritt vom Model zur Designerin. "Rosie verrät, warum sie Vintage-Dessous sammelt, wie ihre Schwestern sie inspirieren und was die größte Herausforderung bei ihrer ersten Filmrolle war", deutete 'ElleUk.com' die Cover-Story mit dem Supermodel an.

In der Fotostrecke zum Interview posierte Huntington-Whiteley sowohl in Outfits von Luxus-Marken wie 'Burberry', 'Dolce & Gabbana' oder 'Jil Sander', als auch in ihren eigenen Unterwäschekreationen. Auf dem Titelbild trägt die blonde Schönheit eine geblümte Hot-Pants sowie einen passenden Pullover. Ihre langen Haare wehen locker im Wind und das Make-up ist minimalistisch.

Doch nicht mit ihrer äußerlichen Schönheit, sondern mit ihrer Persönlichkeit und ihrem Charisma beeindruckte die Schauspielerin die Redakteure von 'Elle' am meisten. "Man muss zugeben, die als Model und Schauspielerin tätige Rosie Huntington-Whiteley sieht unverschämt gut aus. Doch was Rebecca Lowthorpe, die Journalistin, die das Interview führte, noch mehr beeindruckte, war ihre selten zu findende Willensstärke und kraftvolle Ausstrahlung kombiniert mit ihrer legendären Schönheit", schrieb die Publikation über Rosie Huntington-Whiteley.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken