Rose McGowan: Die Scheidung von Davey Detail ist durch

Seit Mai 2015 sind sie getrennt, jetzt ist die Angelegenheit endlich erledigt. Rose McGowan ist nun offiziell von Davey Detail geschieden

Davey Detail, Rose McGowan

Nach gut anderthalb Jahren ist die Scheidung endlich durch. Bereits seit Mai 2015 war (43, "Charmed - Zauberhafte Hexen") von ihrem Ehemann David Leavitt, 33, getrennt, jetzt wurde die Scheidung finalisiert, wie "E!News" berichtet.

Vermögen teilen sie auf

Die Schauspielerin und der als Davey Detail bekannte Künstler hatten sich im Oktober 2013 das Jawort gegeben. Ein Ehepartner-Unterhalt wurde von beiden Seiten nicht gefordert. Das gemeinsame Vermögen solle laut dem Bericht außergerichtlich aufgeteilt werden.

Eingefrorene Embryonen vernichtet

Star-Paare

Verliebt, verlobt, vergessen

Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale   Hätten Sie dieses Pärchen noch auf dem Schirm gehabt? Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale sind zwischen 2004 und 2007 ganze drei Jahre liiert. 2007 folgt dann die Trennung des Traumpaares. Nur kurze Zeit später ist der Sohn des Schmusesängers Howard Carpendale neu liiert mit der Moderatorin Annemarie Carpendale. Auch Yvonne Catterfeld ist wieder neu vergeben mit dem Schauspieler Oliver Wnuk. 
Ryan Gosling und Rachel McAdams  Fast hätten wir diese heißen Knutschszenen vom roten Teppich vergessen, die uns Ryan und Rachel in 2005 immer wieder bescherten. Sie mussten einfach unter Beweis stellen, warum sie im selben Jahr den Award in der Kategorie "Best Kiss" für ihren Film "The Notebook" gewonnen hatten. In 2007 war mit dem Knutschen Schluss, die Verlobung wurde gelöst.
Diane Kruger und Josh Hartnett  Diane Kruger und Josh Harnett verliebten sich im Jahr 2004 am Filmset von „Sehnsüchtig”. Die Beziehung hielt ein paar Monate.
Jude Law und Sienna Miller   Es war ein hin und her zwischen den beiden. Sienna Miller und Jude Law lernen sich 2003 am Set von „Alfie” kennen und führten bis ins Jahr 2011 eine “On-Off” Beziehung.

70

Die beiden hätten vor Gericht aber auch noch etwas ganz anderes vereinbart, wie das US-Promiportal "TMZ" berichtet. So haben die beiden anscheinend vor ihrer Trennung eine nicht näher genannte Anzahl an Embryonen in einer Befruchtungsklinik in Beverly Hills einfrieren lassen. Die beiden hätten sich nun darüber geeinigt die Embryonen "sofort aufzutauen und zu zerstören".

McGowan war vor Leavitt unter anderem mit Schock-Rocker und "From Dusk Till Dawn"-Regisseur Robert Rodriguez liiert.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche