VG-Wort Pixel

Rose Byrne Frisch verliebt!

Rose Byrne
© CoverMedia
Schauspielerin Rose Byrne zeigte sich zum ersten Mal knutschend mit ihrem Kollegen Bobby Cannavale.

Rose Byrne (32) hat sich in Bobby Cannavale (42) verliebt.

Die Schauspielerin ('Brautalarm') und ihr Kollege ('Die etwas anderen Cops') sind offenbar schon seit längerem zusammen, gingen aber erst jetzt mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit.

Auf der Party zu Brad Pitts (48, 'Fight Club') neuem Film 'Killing Them Softly' ließ sich ihre Romanze nicht mehr von der Hand weisen. "Sie sind schon seit ein paar Monaten zusammen. Ich finde, Rose passt gut zu ihm", berichtete ein Bekannter gegenüber 'Us Weekly'. "Sie saßen zusammen in einer Nische und er hatte seinen Arm um sie gelegt. Sie haben sich immer mal wieder geküsst. Sie versuchten, unauffällig zu bleiben und gingen zu unterschiedlichen Zeiten nach Hause."

Rose Byrne war vorher mit dem australischen Regisseur Brendan Cowell ('Helden von Hill 60') und dem 'Ned Kelly'-Regisseur Gregor Jordan (46) zusammen. Bobby Cannavale hat einen 17-jährigen Sohn aus der Ehe mit der Schauspielerin und Drehbuchautorin Jenny Lumet (45, 'Rachels Hochzeit').

Rose Byrne spielte zuletzt in der Anwaltsserie 'Damages - Im Netz der Macht' die junge Ellen Parsons.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken