Romeo Beckham: Ist Mimi Moocher seine erste große Liebe?

Romeo Beckham hat zum Familien-Dinner einen ganz besonderen Gast mitgebracht. In der Gerüchteküche brodelt es schon länger um ihn und Mimi Moocher.

Romeo Beckham, 17, wurde vergangenen Sonntag (15. September) in weiblicher Begleitung gesichtet. Anlässlich der Fashion-Show seiner Mutter Victoria Beckham, 45, feierte die Familie in "Harry's Bar" in Mayfair, London. 

Mimi Moocher, Romeo Beckham 

Romeo Beckham zum ersten Mal verliebt?

Nicht nur Fußball-Star und Papa David Beckham,44 , feierte mit - auch Romeos angebliche Freundin, Mia "Mimi" Moocher, war beim Familienessen dabei. Zuvor hatten die Beckhams alle gemeinsam Victoria Beckhams Fashion-Show in London gesehen. 

Instagram-Geburtstagsgruß von "Mimi" Moocher

"Mimi" soll Romeos erste große Liebe sein. Wie lange sich die beiden schon kennen, ist noch unbekannt. Auf Instagram folgt ihr jedoch sowohl Romeo, also auch sein Bruder Cruz, 14. Schon Anfang September heizte sie die Gerüchteküche mit einem Geburtstagspost für den 17-Jährigen an. "Alles Gute zum Geburtstag, Romo" schrieb sie zu dem Bild, auf dem das Patenkind von Elton John in die Kamera strahlt. Hinter ihre Worte setzt sie ein Herz. Das sagt doch eigentlich alles, oder? 

View this post on Instagram

Haps smiley bday Romo♥️

A post shared by (real name mia) (@mimimoocher) on

Vielleicht gab es am Abend also nicht nur die neue Kollektion von Mama Victoria zu feiern, sondern auch eine frische Teenie-Liebe. Oder hat Romeo in Mimi sogar seine Julia gefunden? 

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche