Millie Bobby Brown + Romeo Beckham: Sind die beiden ein Paar?

Romeo Beckham ist total verknallt! Seine Herzdame soll "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown sein. Mama Victoria Beckham ist begeistert

Millie Bobby Brown, Romeo Beckham

Was für ein süßes Paar! Romeo Beckham, 16, datet den Netflix-Star Millie Bobby Brown, 15, wie "The Sun" aus Insider-Kreisen wissen will. Kennen gelernt haben die beiden sich bereits 2016, als die britische Schauspielerin bei einer Unicef-Gala einen Preis an David Beckham, 43, überreichte. Jetzt soll es zwischen Romeo und Millie so richtig gefunkt haben. Es ist das erste Mal, dass dem zweitältesten Beckham-Spross eine Liebelei nachgesagt wird. Bisher machte sein Bruder Brooklyn, 20, regelmäßig Schlagzeilen mit einer ansehnlichen Liste prominenter Freundinnen wie Schauspielerin Chloë Grace Moretz, 22, oder aktuell Model Hana Cross, 22.

Victoria Beckham gibt dem jungen Glück ihren Segen

Die Beziehung der beiden Star-Teenies soll noch ganz frisch sein, wie "The Sun" sich auf eine Insider-Quelle beruft. Romeos Mutter, Ex-Spice-Girl und Designerin Victoria Beckham, 44, sei aber ein Riesen-Fan von Millie und habe dem jungen Glück bereits ihren Segen gegeben. Das wird Millie freuen. Familienbande scheinen ihr wichtig zu sein. Romeo postete erst Anfang März ein Foto von sich mit Mama Vic auf Instagram und fügte hinzu: "Ich liebe dich, Mum!" Das rührte nicht nur seine Fans. Millie kommentierte: "Ich liebe Jungs, die ihre Mama lieben."  

Katy Perry plaudert über ihre ungeborene Tochter

"Sie zeigt mir schon den Mittelfinger"

Katy Perry
Katy Perry wird schon bald Mama und zeigt im Live-Chat mit Sängerin Cyn ziemlich offenherzig ihre nackte Babykugel.
©Gala
View this post on Instagram

Love you mum ❤️

A post shared by ROMEO (@romeobeckham) on

Millie Bobby Brown hat ihre erste Liebe schon erlebt

Die 15-jährige Millie Bobby Brown datete bis Juli 2018 den amerikanischen Sänger Jacob Sartorius  („Hit or Miss“ ). Sieben Monate soll die Teenie-Beziehung gehalten haben, bevor die beiden sich trennten. Die Schauspielerin ging offensiv mit dem Scheitern ihrer ersten Liebe um und informierte ihre Fans via Social Media über die einvernehmliche Trennung von dem 16-jährigen Musiker. Man wolle Freunde bleiben, ließen die beiden Jungstars ihre Communitys wissen. Jacobs kurz danach veröffentlichter Song "We're Not Friends" heizte jedoch Spekulationen über eine weniger harmonische Trennung an.

Romeo Beckham war schon 2016 im Visier des "Stranger Things"-Stars

Auf den beziehungstechnisch bisher unauffälligen Romeo hat Serienstar Millie offenbar bereits bei ihrer ersten Begegnung 2016 ein Auge geworfen. In einem Interview am Rande der Awards-Show wurde sie gefragt, was mit ihrer Figur "Eleven" in "Stranger Things" geschehen soll. Ihre Antwort: "Ich weiß es nicht. Etwas mit Romeo Beckham." Na, wenn das mal nicht vorausschauend war.

Promi-Küsse

Stars total verliebt

Schnell noch einen Kaffee zum Mitnehmen! Während sie auf ihre Bestellung warten, tricksen Selma Blair und ihr Lebensgefährte Ron Carlson das Coronavirus aus. So verliebt kann man sich auch mit Mundschutzmasken küssen.
Seit 2019 sind Paris Hilton und der Unternehmer Carter Reum ein Paar. Zum Jahrestag ihres Glücks postet die Hotel-Erbin und Influenzerin zum ersten Mal ein Foto von sich und ihrem Liebsten auf Social Media. "Deine Küsse sind magisch. Ich liebe es, dein zu sein und weiß, dass auch du mein bist", schreibt sie auf Instagram.
Ihn hat es total erwischt. Das macht Brooklyn Beckham, der älteste Sohn von David und Victoria Beckham, auf Instagram deutlich. Seine Freundin, die Schauspielerin Nicola Peltz, ist nach seiner Aussage "seine andere Hälfte". 
Verliebt und zärtlich küssend freuen sich Justin Bieber und Ehefrau Hailey Baldwin Bieber über einen wundervollen sonnigen Tag.

192

Quellen: The Sun, Mail Online, Instagram


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche