VG-Wort Pixel

Roman Abramowitsch Hat er schon eine Neue?

Roman Abramowitsch
© Getty Images
Roman Abramowitsch hat sich von seiner dritten Frau getrennt. Eine Neue soll bereits vortanzen

Trennung von Darja

Er ist nun mal kein Mann, der allein leben kann. Vergangene Woche kam die Meldung, dass sich das milliardenschwere russische Society-Paar Roman Abramowitsch, 50, und Darja Schukowa, 37, genannt Dasha, nach zehn Jahren getrennt hat. 

Wir bleiben enge Freunde, werden unsere Kinder weiter gemeinsam großziehen und Partner bei unseren Kunstprojekten bleiben

ließ der Oligarch via Presseerklärung ausrichten. Vor zehn Jahren hatte der Besitzer des FC Chelsea Ehefrau Nummer zwei, Irina Malandina, 49, gegen die Kunstexpertin Darja ausgewechselt. Es wird nicht nur spekuliert, dass die Scheidung von Roman und Darja nun eine der teuersten werden wird (was für die Tochter eines Ölmagnaten nebensächlich ist), sondern auch, dass schon eine Nachfolgerin bereitsteht.

Ist sie seine Neue?

Im Flirtmodus sei Abramowitsch schon länger – jetzt angeblich mit Diana Vishneva, so "Daily Mail". Die 41-Jährige zählt zu den berühmtesten und höchstbezahlten Ballerinas der Welt – ist allerdings verheiratet. Derzeit tanzt sie in "Anna Karenina" – ausgerechnet die Geschichte einer Ehebrecherin. Und sollte sie die vierte Mrs Abramowitsch werden, kann sie jetzt schon voraussehen, was sie in rund zehn Jahren machen wird.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken