VG-Wort Pixel

Rolf Eden Wackeliger Auftritt beim Berliner Presseball

Rolf Eden
Rolf Eden
© Action Press
Am Samstag sah man Rolf Eden nach langer Zeit wieder auf einer öffentlichen Veranstaltung. Er wirkte gebrechlich - doch Eden ist des Feierns noch lange nicht müde

86 Jahre ist Rolf Eden jetzt schon alt. Kein Grund für ihn, im warmen Wohnzimmer auf der Couch zu sitzen und die Füße hochzulegen. Bei einer Veranstaltung am vergangenen Wochenende wirkte er jedoch etwas wackelig auf den Beinen.

Muss man sich um Rolf Eden Sorgen machen?

Auf dem Weg zum Berliner Presseball am Samstagabend (14. Januar) erschien Rolf Eden zwar elegamt und herausgeputzt wie eh und je, seine Begleiter mussten ihn jedoch stützen. Macht sich sein hohes Alter jetzt bemerkbar? "Mir geht es gesundheitlich trotzdem wunderbar. Ich bin wie neu. Immer noch überall dabei", sagte er gegenüber "Bild".

Er will noch mehr Party

Mit dem Rollstuhl wollte er sich nicht zum Event bringen lassen, verriet Sohn Alexander Schäffer. Wenn sein Bater aber ausgehen möchte, begleitet er ihn gerne und hilft ihm, wo er kann. "Mein Vater ist schwach auf den Beinen, das ist altersbedingt. Er steht ja kurz vor seinem 87. Geburtstag, geht aber nach wie vor gern aus", erklärte der 55-Jährige. Auch in 2017 möchte Rolf Eden auf viele Partys gehen und mächtig Spaß haben.

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken