VG-Wort Pixel

Promi-Auflauf bei Roland Emmerich Hollywood-Regisseur hat geheiratet

Roland Emmerich und Omar DeSoto
Roland Emmerich und Omar DeSoto
© Action Press
Endlich hat er sich getraut! Nach über acht Jahren Beziehung hat Star-Regisseur Roland Emmerich in Hollywood seinen Freund Omar DeSoto geheiratet

Anfang des Jahres hatten sie ihre Verlobung verkündet, jetzt hat das Paar den Gang vor den Traualtar gewagt: "Independence Day"-Macher Roland Emmerich, 61, und sein langjähriger Partner Omar DeSoto, 28, haben sich am 22. Juli auf ihrem Anwesen in den Hollywood Hills das Ja-Wort gegeben.

Roland Emmerich feiert Hochzeit mit vielen Promis

Unter den rund 120 Gästen der exklusiven Hochzeitsfeier waren auch einige deutsche Prominente, wie Bilder auf Instagram und Facebook beweisen. Eingeladen wurden Moderatorin Désirée Nosbusch, Shermine Sharivar und Moderator Wolfgang Petersen sowie Ralf Moeller, Tom Kaulitz von "Tokio Hotel" und Schlagerstar Maxi Arland. Auch die US-amerikanische Schauspielerin Camilla Belle war zur romantischen Trauung gekommen. "Es war ein Abend ganz ohne Chichi, es war ein echtes Fest für die Liebe", sagte einer der Partygäste gegenüber der "B.Z.". Dem Bericht der Zeitung zufolge hatte das Hochzeitspaar ordentlich aufgetischt. So gab es unter anderem Pulled Beef, Fisch und Pasta in Trüffelbutter. Zudem spielte auf der Party eine 20er-Jahre Band. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Er änderte seine Meinung übers Heiraten

Im März diesen Jahres hatte Roland Emmerich, der durch seine Katastrophen-Filme in Hollywood berühmt wurde, verkündet, seinen Partner heiraten zu wollen. "Ich habe einen Antrag gemacht, und er hat "ja" gesagt", verriet der Filmemacher der "Deutschen Presse-Agentur". Eigentlich hatte der Deutsche nie geplant zu heiraten. "Das war für mich immer zu konform mit der Gesellschaft. Das hat sich ein bisschen spießig angefühlt." Doch nach achteinhalb Jahren Beziehung habe er seine Meinung darüber geändert, so Emmerich.

Unsere Videoempfehlung:
 

Promi-Auflauf bei Roland Emmerich: Hollywood-Regisseur hat geheiratet
Constanze Lerch Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken