Roger Cicero (†): Traurige Parallelen zum Tod seines Vaters

Der beliebte Musiker Roger Cicero wurde völlig überraschend und viel zu früh aus dem Leben gerissen. Ein trauriges Schicksal, das er nun mit seinem Vater teilt

Es ist DIE heutige Schock-Nachricht: Roger Cicero ist im Alter von nur 45 Jahren gestorben.

Viel zu früh und völlig überraschend wurde der Musiker ("Ich atme ein") von seinem Schicksal aus dem Leben gerissen und starb am 24. März an den Folgen eines Hirnschlags "im Kreise seiner Lieben". Er war doch noch so jung. Zu jung.

Ein Herz für Machos

In Sachen Männer hat Sophia Thomalla ein klares Beuteschema

Sophia Thomalla
Sophia Thomalla hat ein klares Beuteschema, was Männer angeht. Seit Anfang des Jahres turtelt das Model mit Fußballer Loris Karius, der nicht nur optisch in ihr Raster fällt.
©RTL / Gala

Traurige Gemeinsamkeit mit Papa Eugen Cicero (†)

Tragisch: Auch seinem Vater, dem berühmten Jazz-Pianisten Eugen Cicero, war ein langes Leben nicht vergönnt. Der Künstler starb - ebenfalls völlig überraschend - und musste mit 57 Jahren - ebenfalls viel zu früh - für immer Lebewohl sagen. Ein schlimmes Schicksal, das Vater und Sohn nun teilen.

Roger Cicero

Roger Cicero ist tot

Hirnschlag mit 45 Jahren

Roger hat seinen Vater gefunden - tot!

Besonders schrecklich war es für Roger Cicero natürlich, da er es war, der seinen leblosen Vater aufgefunden hatte. "Als es passierte, war ich bei ihm zu Hause. Ich habe ihn gefunden", erzählte der Sänger gegenüber "Bild am Sonntag" und fasste zusammen, wie schwer ihn der Verlust traf: "Die ersten Tage waren ausgesprochen hart.". Eugen Cicero lag tot auf dem Bett und konnte von den anwesendem Ärzten nicht mehr wiederbelebt werden.

Wie der Vater, so der Sohn

Doch nicht nur dasselbe Schicksal teilen die beiden. "Mein Vater war ein unglaublich charmanter Typ, das habe ich versucht zu übernehmen." Nicht nur das ist ihm zu Lebzeiten gelungen, sondern Roger Cicero hat es auch geschafft, Menschen mit seiner Musik zu berühren.

Roger Cicero

"Es hat wehgetan"

Roger Cicero: "Es hat wehgetan"
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche