Roger Cicero (†) Emotionale Todesanzeige


Seit über zwei Wochen ist Roger Cicero tot. Nun erscheint eine Traueranzeige, in der seine Freundin sowie seine ehemalige Lebensgefährtin ihre gemeinsame Trauer bekunden

Roger Ciceros Tod kam für alle unerwartet. Nun, zwei Wochen nach seinem Tod wurde in der Zeitung "Die Zeit" seine Traueranzeige veröffentlicht.

Die Familie trauert

"Du warst uns ein treuer Freund, ein langer Wegbegleiter, ein ehrlicher Berater, ein mutiges Vorbild, ein enger Vertrauter, ein mitfühlendes Herz, ein Seelenverwandter, der beste Baba der Welt … unsere Inspiration. Danke, lieber Rogie! Wir vermissen Dich." Unterschrieben wurde die Anzeige von seinem Sohn Louis, den er mit seine ehemaligen Lebensgefährtin Kathrin hat, mit der er sieben Jahre lang zusammen war. 2013 trennten sie sich, blieben aber ihrem Sohn zuliebe Freunde. Gleich hinter diesen beiden Namen steht aber auch seine aktuelle Freundin Sonja, mit der er bis zu seinem plötzlichem Tod liiert war.

Seine beiden Frauen halten zusammen

Für beide Frauen hat Roger Cicero einen wichtigen Platz im Leben eingenommen. Scheinbar auch nach seinem Tod sind sie durch die Trauer über sein Ableben miteinander verbunden und halten als Familie zusammen.

mlo Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken