Rod Stewart: Bodenständiges Weihnachtsfest

Popstar Rod Stewart feiert Weihnachten mit seiner Familie und mit viel Fußball.

Rod Stewart (67) braucht keine Luxuspartys zu Weihnachten, denn er feiert am liebsten einfach mit seiner Familie.

Der Popstar ('Do Ya Think I'm Sexy?') liebt es während der Feiertage bodenständig. "Ich werde in diesem Jahr in London sein", verriet er in einer britischen Fernsehshow. "Mein Weihnachten sieht so aus wie bei jedem anderen auch. Wir machen keine großen Partys, vermutlich kommen ein paar Verwandte vorbei, dasselbe wie immer."

Heidi + Tom in den Flitterwochen

"Wie zwei Kinder, die ihr großes Happy End feiern wollen"

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum und Tom Kaulitz flittern nach ihrer Hochzeit im Mittelmeer auf der legendären "Christina O". Doch statt die traute Zweisamkeit zu genießen, feiert das frischvermählte Paar eine große Sause an Bord mit Familie und Freunden.
©Gala

Zusammen mit Ehefrau Penny Lancaster (41), ehemals Model und heute Fotografin, hat Stewart zwei kleine Söhne, Alastair (7) und Aiden (22 Monate); außerdem gibt es sechs weitere Kinder aus früheren Beziehungen.

Der Rocker mit dem Strubbelkopf gilt als großer Sportfan. Im vergangenen Monat gingen Bilder von ihm um die Welt, auf denen er in Tränen aufgelöst zu sehen war, nachdem sein geliebter Fußballclub 'Celtic Glasgow' in der UEFA Champions League Barcelona schlug. Kein Wunder also, dass Stewart auch während der Weihnachtstage viel Zeit für seinen Lieblingssport einplant: "Was ich an England liebe, ist, dass eshier über Weihnachten eine Menge Fußball gibt, das liebe ich!" lachte Rod Stewart.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche