Rochelle + AJ McLean: Backstreet Boy wird Vater

Aus dem Teenie-Star der 1990er Jahre ist nicht nur ein erwachsener Mann geworden: Backstreet Boy AJ McLean wird auch zum ersten Mal Vater.

Er verkündete die frohe Botschaft am Sonntag (29. April) über Youtube: Backstreet-Boys-Sänger AJ McLean wird zum ersten Mal Vater. Gemeinsam mit Ehefrau Rochelle nahm er ein kurzes Video auf, um die Fans an ihrem Glück teilhaben zu lassen. "Ich wollte euch für eure Liebe und Unterstützung danken", beginnt der 34-Jährige seine Ansprache.

"Wir haben vor kurzem geheiratet. Ich bin also der Nächste der Backstreet Boys, der diesen Schritt gewagt hat", sagte er im Video weiter. "Weil wir euch alle so lieben, seid ihr die ersten, mit denen wir etwas sehr besonderes teilen wollen - wir werden ein Baby bekommen!"

Für Rochelle und AJ McLean wird es das erste gemeinsame Kind sein. Der Backstreet Boy und die Stylistin hatten nach langer Beziehung am 17. Dezember 2011 geheiratet. Und auch wenn sie im 33-sekündigen Video etwas schüchtern neben ihrem Mann wirkte, schrieb sie doch kurz nach der Youtube-Veröffentlichung begeistert bei Twitter: "Die Katze ist aus dem Sack!!!"

Wann das Kind zur Welt kommen soll, ist noch nicht bekannt. Erziehungstipps kann sich AJ McLean unter anderem von seinen Bandkumpels Howie D. und Brian Littrell abholen, beide haben Kinder. Noch mehr gute Ratschläge könnte es auch von den New Kids On The Block geben. Im Moment sind die Backstreet Boys mit ihnen sehr erfolgreich auf Welttournee. Und auch aus diesen Teenie-Stars der 1990er Jahre sind erwachsene Väter geworden.

iwe

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche