Rocco Stark: Hat Angelina Heger ihn betrogen?

Rocco Stark veranlasst auf Facebook mal wieder zu wilden Spekulationen. Hat Angelina Heger ihn etwa betrogen?

will nicht, dass die Öffentlichkeit weiterhin seine oder Hegers in den sozialen Netzwerken analysiert und als Zeichen für ein Liebes-Comeback deutet, doch genau dazu verleitet der 30-Jährige. Gerade erst rief die Medien dazu auf, nicht ständig Spekulationen anzustellen. Gleichzeitig gab er aber auch zu: "Klar zum Teil selbst schuld, aber jetzt wurde es eigentlich so schön ruhig damit....und dabei soll es bleiben." Denn genau das ist das Problem: Rocco kann es offenbar nicht lassen.

Rocco Stark regt zum Nachdenken an

Nur wenige Stunden später postet der Sohn von erneut ein Visual Statement, das zu Spekulationen auffordert: "'Fremdgehen' muss nicht immer küssen, berühren oder flirten sein. Wenn du Nachrichten löschst, damit sie dein Partner nicht siehr, bist du schon längst dort angekommen", so die Botschaft, die er seinen Fans aktuell mitteilen will. Und natürlich fragen sich nun alle: Meint er Angelina? Ist der Grund für die Trennung etwa der, dass sie ihm "fremdgegangen" ist?

Was meint er damit?

Vielleicht spielt Rocco aber auch auf die Problematik mit Alexander Posth und seiner Frau, ebenfalls Angelina, an. Angelina Heger behauptete in "Das Sommerhaus der Stars", das Ehepaar Posth würde sich "gegenseitig betrügen und eine Show abziehen". Eine Aussage, die Immobilienmakler Alexander nicht so stehen lassen wollte und nun wahrscheinlich mit rechtlichen Konsequenzen quitiert. Möglich also, dass Rocco mit seinem Statement zum Ausdruck bringen möchte, dass sich Alexander und Angelina nicht körperlich, sondern auf anderer Ebene betrogen haben. Doch eigentlich wäre das sehr ungewöhnlich für Rocco, der sich bisher eher versucht hat, rauszuhalten und noch im Haus zu Angelina Heger meinte, ihre Aussage sei ein Fehler gewesen. Vielleicht war dem ehemaligen "Dschungelcamp"-Kandidaten einfach danach, seine Fans ohne persönliche Bedeutung nur mal eben so über das Fremdgehen aufzuklären. Fest steht: So lange Rocco als Person des öffentlichen Lebens nicht aufhört, solche Aussagen zu posten, werden die Leute auch weiterhin darüber spekulieren.

Rocco Stark

Statement zum Liebes-Comeback

21.07.2016

Rocco Stark und Angelina Heger

Mehr zum Thema

Star-News der Woche