VG-Wort Pixel

Rocco Stark + Kim Gloss Lieber gemeinsam als einsam

So ganz ohne einander ging es dann wohl doch nicht: Kim Gloss und Rocco Stark finden wieder zusammen. Eine offizielle Bestätigung fehlt, die Facebook-Meldungen der beiden sprechen jedoch für sich

Schon nach der Trennung klang es nicht nach einem endgültigen Abschied: Kim Gloss schrieb auf ihrer offiziellen Facebook-Seite, dass sie Rocco Stark immer noch über alles lieben würde. Nun bestätigten die beiden gegenüber "Bunte.de": "Ja, wir verbringen im Moment sehr viel Zeit miteinander und reden sehr viel über uns."

Anlass für Spekulationen über die Wiedervereinigung der "Dschungelcamp"-Teilnehmer lieferte auch ein Besuch von Kim Gloss bei Rocco Starks Theaterpremiere von "Piraten Open Air" am 22. Juni. Dort erschien die 19-Jährige mit ihren Eltern. Daraufhin postete der 26-Jährige euphorisch auf seiner Facebook-Seite: "Ich liebe das Leben!!!"

Außerdem schrieb er am 24. Juni: "Langsam angehen lassen!!!" Ein weiterer Hinweis auf einen erneuten Zusammenschluss mit der Hobby-Ballermann-Sängerin. Diese kommentierte die Gerüchte noch nicht auf ihrer Facebook-Seite, jedoch äußerte sie direkt nach dem Liebes-Aus: "Ich kämpfe! Ich kämpfe! Ich kämpfe!" Das hat sie nun scheinbar auch in die Tat umgesetzt.

Kim Gloss und Rocco Stark haben sich im "Dschungelcamp" ineinander verliebt. Es folgten die Verlobung, eine gemeinsame Wohnung in München und Hochzeitspläne. Auch wenn die beiden es langsamer angehen möchten, so kann man sich angesichts der Tatsache, dass sie ihre Liebe noch nie Privatsache war, sicher sein: Sie werden wieder von sich hören lassen. Mit ihrer Beziehung lässt sich nämlich viel leichter Aufmerksamkeit erregen als mit anderen beruflichen Projekten.

mth

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken