VG-Wort Pixel

Rocco Stark + Kim Debkowski Sie sind zusammengezogen

Rocco Stark, Kim Debkowski
Rocco Stark, Kim Debkowski
© Picture Alliance
Eine Dschungel-Liebe wird ernst: Sängerin Kim Debkowski ist in die Münchner Wohnung ihres Freundes Rocco Stark eingezogen

Es wird gekuschelt, es wird geknutscht und das ab jetzt 24 Stunden am Tag: Der Ochsenknecht-Sprössling Rocco Stark und das "DSDS"-Küken Kim Debkowski sind laut "bunte.de" kürzlich zusammengezogen.

Lange kennen sich die beiden Möchtegern-Promis zwar noch nicht, an ihrer Liebe scheinen sie dennoch keinen Zweifel zu haben. "Ich habe sie gefragt, ob sie sich vorstellen könnte, länger bei mir zu bleiben", verrät RoccoStark. "Aber im Grunde war es eine Idee von uns beiden. Denn das Problem ist, wir streiten uns hauptsächlich, wenn wir uns nicht sehen." Kein Wunder, denn während Rocco bereits in München wohnt, lebte Kim im rund 800 Kilometer entfernten Hamburg.

Nun wagen beide den Schritt in eine gemeinsame Zukunft. Besonders für die noch recht junge Kim sicherlich eine große Herausforderung: "Kim hat noch nie alleine gewohnt. Es ist Kims Anfang in die Selbstständigkeit, weil sie nun erstmals von den Eltern ausgezogen ist", erklärt Stark.

Inzwischen haben es sich die Frischverliebten in Roccos Wohnung gemütlich gemacht: "Wir waren zusammen beim Ikea und haben einiges neu eingekauft – wie Vorhänge fürs Schlafzimmer. Die hat größtenteils Kim ausgesucht", so Rocco Stark im Interview. Dank Kim besitze er nun auch eine Kuscheldecke: Romantischen Stunden auf der Couch steht also nichts mehr im Weg.

Und so scheint es, als hätte sich aus der zarten Dschungel-Liebe eine handfeste Beziehung entwickelt. Bereits kurz nach dem Staffel-Finale von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" gestand Rocco im Gespräch mit "bunte.de", dass "Kim seine absolute Traumfrau" sei. Und auch die Sängerin scheint von ihrem Liebsten ganz hin und weg zu sein: "Es fühlt sich alles so schön an, zum Valentinstag hat sich Rocco etwas ganz besonderes ausgedacht. Er hat mich beim Shoppen mit einem Besuch im Kaufhaus überrascht. Er ist extra aus Berlin gekommen, ohne mir davon etwas zu sagen. Ich hatte total Herzrasen, das hat noch nie jemand für mich getan", schwärmt sie nach Angaben des Promiportals "klatsch-tratsch.de".

Wieder einmal hielt also Amor im Dschungelcamp Einzug. Wie gut Rocco und Kim miteinander harmonieren, können Zuschauer am 28. März auf Vox verfolgen: Das junge Paar tritt hier gemeinsam mit Ailton und Ramona Leiß bei einem "Dschungel-Spezial" von "Das perfekte Promi Dinner" an.

eal

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken