Robin Williams: Sein erster Enkel trägt seinen Namen!

Robin Williams' Sohn Zak ist zum ersten Mal Vater geworden - und versteckt im Namen seines Kindes eine liebevolle Hommage an seinen Papa.

Robin Williams trug den Zweitnamen McLaurin - den bekam nun sein Enkelsohn

Zak Williams (36), das älteste Kind des verstorbenen Schauspielers und Komikers Robin Williams (1951 - 2014), ist Vater geworden. Seine Verlobte Olivia June hat bereits am 22. Mai einen Sohn zur Welt gebracht, wie nun bekannt wurde. Seine Schwester Zelda (29) verkündete die Neuigkeit auf Instagram mit Fotos, die sie selbst aufgenommen hatte.

Der Kleine trägt den Namen McLaurin Clement Williams - und damit den Namen seines Großvaters: McLaurin war der Zweitname von Robin Williams. Der Rufname des Kindes soll jedoch Mickey sein.

Mickey ist das erste Kind von Zak Williams, der aus der Ehe von Robin Williams mit Valerie Velardi stammt. Aus der zweiten Ehe des Schauspielers stammen Zelda und Cody Williams (27). Seit dem Suizid seines Vaters betreibt Zak Aufklärungsarbeit zum Thema psychische Gesundheit.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche