VG-Wort Pixel

Robin Williams Rührende Geburtstagsgrüße von Tochter Zelda

Robin Williams wäre am Donnerstag 65 geworden. Tochter Zelda vermisst ihren verstorbenen Vater und feiert ihn auf besondere Art und Weise

65 Jahre wäre der große Robin Williams (1951-2014) am Donnerstag (21. Juli) alt geworden. Und während die Filmwelt ihren verlorenen Star eher routiniert betrauert, haben Williams' Angehörige immer noch mit großen Gefühlen zu kämpfen. Zelda, die Tochter des verstorbenen Schauspielers, hat ihrer Trauer mit einem langen, rührenden Instagram-Post Ausdruck verliehen. Gerichtet war er direkt an Robin Williams.

Zelda Williams spendet für ihren Vater

"Ich bin immer noch nicht sicher, was ich an Tagen wie diesen tun soll ...", schreibt Zelda Williams: "Ich weiß, ich kann dir keine Geschenke mehr überreichen, aber ich nehme an, das heißt, dass ich sie stattdessen in deinem Namen verteilen sollte." Gespendet hat die 26-Jährige für eine US-Organisation, die Hunde aus dem Tierheim zu vierbeinigen Helfern für Kriegsversehrte ausbildet.

Robin Williams mit Schnauzbart

Als Geschenk für die Follower gab es zudem ein schwarz-weißes Foto mit dem schnauzbärtigen Robin Williams aus Zeldas Kindertagen. Und für den Verstorbenen einen tief empfundenen Gruß: "Happy birthday, Poppo. Shasha, Zakky, Codeman und ich lieben dich alle und vermissen dich wie verrückt."

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken