Robin Thicke: Autounfall in Malibu

Glück im Unglück für Robin Thicke: Der Sänger wurde in einen schweren Autounfall in Malibu verwickelt. Ernsthaft verletzt wurde niemand.

April Love Geary und Robin Thicke

Schrecksekunde für den "Blurred Lines"-Sänger Robin Thicke, 42: Wie das US-amerikanische Promi-Portal "TMZ" meldet, ist der Musiker gemeinsam mit seiner Verlobten April Love Geary, 24, im kalifornischen Malibu in einen schweren Autounfall verwickelt worden. Glücklicherweise wurde bei dem Crash aber niemand ernsthaft verletzt.

Robin Thicke in Autounfall verwickelt

Augenzeugen sollen laut "TMZ" berichtet haben, dass Thicke nicht selbst am Steuer gesessen habe. Er habe als Beifahrer neben seiner Partnerin in dem Luxus-SUV Platz genommen. Die Mutter seiner beiden Töchter sei mit einem anderen Wagen kollidiert, in dem sich junge Leute befunden haben. Der Wagen der Gruppe sei von der Straße ab- und neben der Fahrbahn zum Stehen gekommen. Ein Überschlag sei nur knapp verhindert worden.

Hals- und Beinbruch

Stars grüßen aus dem Krankenhaus

Mit diesem Bild aus dem Krankenhaus versetzt Sophie Ellis Bextor ihren Instagram-Fans einen Riesenschreck. Dabei ist die Sängerin nach einem Fahrradunfall noch glimpflich davon gekommen. Ihr Dank gehört den Pflegekräften, die sie versorgt haben. Gute Besserung!
Cathy Hummels hat seit längerer Zeit mit Magenproblemen zu kämpfen. Grund genug für einen Check-up mit Magen-Darm-Spiegelung, auch wenn das beängstigend erscheinen mag. Cathy macht allen mit ähnlichen Problemen Mut, und kann sich jetzt über beruhigende Ergebnisse und Gewissheit freuen. Wir wünschen weiterhin gute Besserung!
In Zeiten der Coronakrise sind Blutspenden wichtiger denn je. Kristen Bell macht's ganz vorbildlich: Sie lässt sich in Los Angeles ganz tapfer eine Portion davon abzapfen.
Caro Daur gibt Entwarnung: Die Influencerin musste nicht, wie viele Fans befürchteten, aufgrund von Corona das Krankenbett hüten. Anlass für ihren Krankenhausaufenthalt war eine Nierenbeckenentzündung, die zum Glück schnell wieder geheilt werden konnte. Bevor es für Caro heute zurück nach Hause geht, bedankt sie sich mit diesem Gruppenbild für die tolle Unterstützung beim gesamten Ärzte- und Pflegepersonal.

72

Nach dem Aufprall sei Robin Thicke jedoch sofort aus dem Fahrzeug ausgestiegen, um sich um alles zu kümmern. Trotz des hohen Sachschadens musste niemand zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche