Robin Thicke: Autounfall in Malibu

Glück im Unglück für Robin Thicke: Der Sänger wurde in einen schweren Autounfall in Malibu verwickelt. Ernsthaft verletzt wurde niemand.

April Love Geary und Robin Thicke

Schrecksekunde für den "Blurred Lines"-Sänger Robin Thicke, 42: Wie das US-amerikanische Promi-Portal "TMZ" meldet, ist der Musiker gemeinsam mit seiner Verlobten April Love Geary, 24, im kalifornischen Malibu in einen schweren Autounfall verwickelt worden. Glücklicherweise wurde bei dem Crash aber niemand ernsthaft verletzt.

Robin Thicke in Autounfall verwickelt

Augenzeugen sollen laut "TMZ" berichtet haben, dass Thicke nicht selbst am Steuer gesessen habe. Er habe als Beifahrer neben seiner Partnerin in dem Luxus-SUV Platz genommen. Die Mutter seiner beiden Töchter sei mit einem anderen Wagen kollidiert, in dem sich junge Leute befunden haben. Der Wagen der Gruppe sei von der Straße ab- und neben der Fahrbahn zum Stehen gekommen. Ein Überschlag sei nur knapp verhindert worden.

Hals- und Beinbruch

Stars grüßen aus dem Krankenhaus

Das Souvenir, das sich Neil Patrick Harris aus dem Kroatien-Urlaub mitgebracht hat, war nicht so angenehm. Nachdem der Schauspieler in einem Seeigel gelandet ist, hat sich ein hartnäckiger Stachel in seiner Hand entzündet, der nun operativ entfernt werden musste.
Ohje, das fängt ja gut an! Bei den Proben zu "Dancing on Ice" hat Peer Kusmagk schon den ersten Trainingsunfall zu verzeichnen. Nach dem Röntgen seines Fußes steht aber zum Glück fest: Nichts gebrochen! Ein bisschen schonen muss er sich trotzdem erst einmal.
Nachdem sich Torwart Kevin Trapp eine schwerwiegende Schulterverletzung zugezogen hat und operiert werden musste, schickt der Eintracht-Frankfurt-Keeper gute Nachrichten aus dem Krankenhaus: Die OP ist nach Plan verlaufen. Gute Besserung weiterhin!
Kristen Bell musste mit ihrer Tochter zum ersten Mal in die Notaufnahme fahren. Die Kleine hatte sich unglücklicherweise den Finger in der Tür eingequetscht. In ihrem Instagram-Post bedankt sich die Schauspielerin für die fürsorgliche Behandlung des Ärzteteams.

52

Nach dem Aufprall sei Robin Thicke jedoch sofort aus dem Fahrzeug ausgestiegen, um sich um alles zu kümmern. Trotz des hohen Sachschadens musste niemand zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche