Robert Pattinson + Kristen Stewart: Romantik in Cannes

Robert Pattinson und Kristen Stewart freuen sich auf das anstehende Filmfestival in Cannes - und wollen angeblich ein bisschen in Frankreich reisen. Sogar von Camping ist die Rede

Robert Pattinson, 26, und Kristen Stewart, 23, scheuen bei den Planungen für ihren Besuch des Cannes-Filmfestivals weder Kosten noch Mühen.

Die beiden "Twilight"-Stars wollen sich das Glamour-Event, das am 15. Mai beginnt, nicht entgehen lassen. Laut der britischen Zeitung "The Sun" lockt Pattinson seine Freundin an die französische Riviera, wo er beruflich zu tun hat. Robert Pattinson könnte in Cannes im Umfeld seines aktuellen Filmes "The Rover" mit Guy Pearce zu sehen sein. In diesem Western wird man den Jungstar härter als jemals zuvor erleben können. Ein bisschen Zeit für Romantik muss man sich im Gegenzug auch nehmen. Dafür haben sich die beiden schon eine Suite im Nobelschuppen "Hotel Du Cap" reserviert. Kostenpunkt: umgerechnet über 5.800 Euro pro Nacht. Nachdem sie sich auf dem Filmfestival die wichtigsten Neuheiten angesehen haben, will das Paar dann offenbar weiterreisen. Andere Quellen berichten, dass die Reise schon vor dem Cannes-Auftritt liegen soll.

Hugh Jackman

Er teilt gegen Ryan Reynolds aus und alle finden es lustig

Hugh Jackson und Ryan Reynolds
Hugh Jackman und Ryan Reynolds kennen sich viele Jahre und das merkt man. Die humorvollen Sticheleien zeugen von einer tatsächlichen Hollywood-Freundschaft der beiden Schauspieler.
©Gala

"Robert muss aus Promo-Gründen nach Cannes und nimmt Kristen mit", verriet ein Insider. "Sie haben ihr Auge auf eine Tour durch die dortigen Museen geworfen, wie das Picasso in Antibes und das Renoir-Haus. Aber sie fahren auch runter in die Provence und besuchen die Weinberge. Man kann auf den Anwesen der großen Chateaus zelten und sie haben beschlossen, dass sie einen normalen Trip brauchen." Kristen genieße, so will "Hollywoodlife.com" von einem Freund erfahren haben, jede Minute mit Robert, bevor sie wieder durch ihre Berufe getrennt werden. "So glücklich war Kristen noch nie und sie liebt Rob mehr als je zuvor", heißt es in dem Blog.

Die Freunde des Paares, das im vergangenen Jahr nach Stewarts Seitensprung mit Rupert Sanders (42, 'Snow White and the Huntsman') eine Krise durchmachte, beknien die beiden immer noch, sich Zeit zu lassen: "Ich denke, sie sollten die Dinge langsam angehen lassen und ein paar Therapiestunden nehmen, bevor sie wieder durchstarten", meinte ein Freund von Kristen Stewart und Robert Pattinson gegenüber dem britischen Magazin "Look". "Kürzlich sprachen sie davon, zusammen ein Haus in Malibu zu kaufen, aber das sollten sie lieber auf die lange Bank schieben."
Es gibt ja bekanntermaßen kaum einen besseren Test für eine Beziehung als ein paar Tage gemeinsam im Zelt.

Im vergangenen Jahr reiste Robert Pattinson bereits nach Cannes, um den Cronenberg-Film "Cosmopolis" zu bewerben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche