VG-Wort Pixel

Robert Pattinson + Kristen Stewart Neues Zuhause


Nachdem sich Kristen Stewart und Robert Pattinson in den vergangenen Wochen wieder angenähert haben, soll das Ex-Paar nun sogar wieder zusammen wohnen

Die Versöhnung könnte pünktlich zum letzten "Twilight"-Film perfekt sein: Angeblich sollen Kristen Stewart und Robert Pattinson nach dem öffentlichen Fremdgeh-Skandal von Stewart nun wieder ein gemeinsames Zuhause haben. "Sie wohnen zusammen und haben sich versöhnt", erzählt eine Quelle dem Magazin "Us Weekly".

Wo genau sich das gemeinsame Domizil befindet, ist noch unklar. Laut "people.com" treffen sich die beiden im Haus eines Freundes in Los Feliz, Los Angeles. Aus ihrem einstigen Liebesnest in der Stadt waren beide im Juli, kurz nach dem Bekanntwerden von Stewarts Affäre mit dem Regisseur Rupert Sanders, ausgezogen.

Am 26. September landet Kristen Stewart am "Charles de Gaulle"-Flughafen in Paris.
Am 26. September landet Kristen Stewart am "Charles de Gaulle"-Flughafen in Paris.
© Splashnews.com

Nach einer kurzen Auszeit in der der betrogene Pattinson keinen Kontakt zu Stewart wollte, traf sich das einstige "Twilight"-Traumpaar Mitte September endlich zur Aussprache. Dabei soll der Brite am Boden zerstört gewesen sein. "Robs Herz war gebrochen und er dachte, dass er ihr nie verzeihen könne", erzählt ein Insider laut "people.com". Doch das sei schwerer als gedacht gewesen.

Trotz der guten Nachrichten ist die endgültige Versöhnung des Paares noch nicht sicher. Vor allem Robert Pattinsons Freunde sollen ihm raten, weiter auf Abstand zu gehen. Und auch Rob selbst tut sich mit der Annäherung schwer. "Er ist besonders sensibel jetzt und sehr unsicher", berichtet eine Quelle laut "Us Weekly".

Diese Woche bekommt Robert Pattinson jedenfalls wieder etwas Abstand: Kristen Stewart reiste am Mittwoch (26. September) alleine nach Paris. Sie soll sich dort die Fashion-Show des Labels Balenciaga ansehen. Die 22-Jährige wirbt seit diesem Jahr für die Luxusmarke.

sst

gala.de

Twilight


Mehr zum Thema


Gala entdecken