Robert Pattinson + Kristen Stewart: Er ist ausgezogen

Für Robert Pattinson ist der Skandal um Kristen Stewart und ihren Regisseur Rupert Sanders zu viel: Der 26-Jährige soll aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen sein

Nachdem am Dienstag (24. Juli) herauskam, dass Kristen Stewart ihren Freund Robert Pattinson betrogen hat, zieht dieser nun die Konsequenzen. Der 26-Jährige soll aus der gemeinsamen Wohnung in Los Angeles ausgezogen sein, berichtet "People.com". "Ich bin nicht sicher, ob sie das überstehen", sagte eine anonyme Quelle dem Internetportal. Pattinson ist seit dem Skandal untergetaucht, während sich Kristen Stewart bereits am Mittwoch (25. Juli) mit stark verheulten Augen auf der Straße in Los Angeles zeigte.

Im Mai sind Kristen Stewart und Rupert Sanders zusammen in Berlin beim Essen gesichtet worden.

Fashion-Looks

Der Style von Kristen Stewart

Eigentlich sind ja gerade alle Augen auf Kristen Stewarts Kopf - oder genauer: ihr raspelkurzes Haar - gerichtet. Bei der Filmpremiere von "Personal Shopper" löst nun jedoch ihr Kleid von Chanel die Frisur als Blickfänger ab.
Wer hätte gedacht, dass Sport-Top und weite Hose mit integriertem Mieder auf einem roten Teppich stylisch aussehen könnten. Kristen Stewart zeigt, dass es geht.
Die maritim-gestreifte Hose bringt etwas Abwechslung in Kristens Bomberjacken-Look.
Ihren schwarz-weißen College-Look unterstreicht Kristen Stewart mit Brille und knallrotem Lippenstift.

121

Wie ein Freund des Paares "Us Weekly" berichtet, sei Robert todtraurig und wisse nicht, was er tun soll. Kristen hingegen sei sehr wütend auf sich selbst und gäbe nur sich die Schuld.

Die 22-Jährige war in der vergangenen Woche von Fotografen dabei erwischt worden, wie sie mit ihrem "Snow White And The Huntsman"-Regisseur Rupert Sanders in einem Auto knutschte. Der Seitensprung schockiert besonders, weil Sanders ein verheirateter Familienvater ist. Seine Frau, das britische Model Liberty Ross, kennt Kristen zudem sehr gut - sie spielte in der "Schneewittchen"-Verfilmung ihre Mutter.

Ross sprach laut "dailymail.co.uk" erst vor kurzem darüber, dass ihre Ehe einige Höhen und Tiefen überstanden hätte. "Ich kam von der Glamour-Arbeit mit Karl Lagerfeld und John Galliano und lebte plötzlich auf einem einsamen Hügel, während mein Mann die meiste Zeit weg war", erzählte sie von ihrem Umzug von London nach Los Angeles, um die Karriere ihres Mannes zu fördern. "Aber deshalb fühlt es sich jetzt so unglaublich an. Wir sind durch die harten Zeiten gegangen und haben das ausgehalten." Die beiden sind seit sieben Jahren verheiratet und haben die gemeinsamen Kinder Skyla, sieben, und Tennyson, fünf.

Fotos von der "Snow White And The Huntsman"-Premiere in Berlin zeigen übrigens, dass sich Kristen Stewart schon im Mai äußerst gut mit ihrem Regisseur verstand. Gemeinsam mit Charlize Theron gingen sie und Sanders in Berlin-Mitte essen und wirkten sehr vertraut. Robert Pattinson hat damals sicherlich noch nichts geahnt.

sst

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche