Robert De Niro, Porno-Star: Affäre mit Porno-Star

Eigentlich war schon Gras über die Sache gewachsen. Jetzt rollt ein Enthüllungs-Buch die pikante Vergangenheit von Hollywood-Star Robert De Niro wieder auf

Kokain-Eskapaden in Hotel-Zimmern, Verbindungen zu einem französischen Call-Girl-Ring, eine jahrelange Affäre mit einem Porno-Sternchen. Über diese Schlagzeilen wird sich Schauspieler Robert De Niro, 71, wohl kaum freuen. Der zweifache Oscar-Gewinner genießt ein hohes Ansehen in Hollywood, doch die neue Biographie "De Niro: A Life" kratzt jetzt gewaltig an seinem Image. Autor Shawn Levy beschreibt darin nämlich pikante Details aus De Niros Leben.

Als sich Robert De Niro 1998 für Dreharbeiten zum Film "Ronin" in Frankreich befand, wurde er eines Abends von einer ganzen Polizei-Eskorte abgeholt und drei Stunden lang von einem Richter verhört. Grund dafür: Ein Prostituierten-Ring, der kurz zuvor in Paris aufgeflogen war. Unter den Namen der Kunden fand man auch den des Hollywood-Stars.

Laura Müller

Riesen-Geburtstagsüberraschung in der Einfahrt

Laura Müller + Michael Wendler
Laura Müller bekommt einen lang ersehnten Wunsch erfüllt.
©Gala

Porno-Star Charmaine Sinclair, 43, packte daraufhin über ihre jahrelange Affäre mit dem Schauspieler aus. "Er war aufmerksam, zärtlich und sehr leidenschaftlich. Er ging stets sicher, dass ich auf meine Kosten komme. Ich weiß, dass ich nie wieder in meinem Leben derart Liebe machen werde", schwärmte sie gegenüber einer britischen Klatschzeitung.

De Niro selbst stritt die Affäre nie ab, dementierte allerdings, jemals für Sex gezahlt zu haben. "Mir wurden hübsche Frauen vorgestellt. Geld habe ich dafür nie bezahlt. Es ist schon möglich, dass eine der Damen, die ich gewählt hatte, eine Prostituierte gewesen ist. Gewusst habe ich davon jedoch zu keinem Zeitpunkt etwas", soll er im Verhör zu Protokoll gegeben haben. Auszüge liegen Autor Levy exklusiv vor.

Zu einer Anklage kam es nie. Die Negativ-Schlagzeilen hatten jedoch Einfluss auf De Niros Privatleben. 1999 reichte seine Ehefrau Grace Hightower die Scheidung ein, die aber nie rechtskräftig wurde. Zwei Jahre später versöhnte sich das Paar wieder und erneuerte 2004 sogar das Eheversprechen. De Niro und Hightower haben die gemeinsamen Kinder Elliot, 16, und Helen, 3.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche