Robbie Williams: Erste Worte zu Baby Coco

Überraschende Baby-News bei Robbie Williams: Jetzt spricht der Sänger zum ersten Mal über Baby Coco und wie es ist, drei Kinder zu haben.

Robbie Williams und Ehefrau Ayda freuen sich über Nachwuchs Coco

, 44, und Ehefrau , 39, überraschen Fans am 7. September mit der Nachricht, Eltern eines dritten Kindes geworden zu sein. Das Ehepaar, das bereits einen Sohn und eine Tochter hat, gab in dem Statement an, Baby Coco sei biologisch ihres, allerdings sei die Kleine von einer Leihmutter ausgetragen worden. Mit der britischen Zeitung "The Sun" sprach der Pop-Stat jetzt erstmals über die Baby-News und seine Rolle als Dreifach-Papa.

Robbie Williams schwärmt von Baby Nummer drei

"Coco ist das entspannteste Baby, dass ich jemals kennengelernt habe", erzählt er über Baby Nummer drei. "Es ist lustig. Beim ersten Baby heißt es die ganze Zeit: ,Ruhig, sie schläft!'. Dann hörst du jemanden kommen, der die Tür schließt, und rennst sofort die Treppe runter und sagst: ,Ruhe! Das Baby!'". Diese überfürsorgliche Art hat der Superstar inzwischen abgelegt. "Dann kommt das dritte Baby, der Fernseher ist an, die Kinder spielen, die Hunde bellen und das Baby schläft trotzdem und die Welt geht nicht unter", erzählt er weiter. 

Viel Liebe und viele Umarmungen für Coco

Williams, der gemeinsam mit Ehefrau Ayda momentan in der Jury der britischen Ausgabe von "X Factor" sitzt, freut sich auch, wie liebevoll Sohn Charlie, 3, und Tochter Teddy, 5, das neue Familienmitglied begrüßt haben. "Die Kinder sind wirklich toll mit ihr, da gibt es keine Eifersucht. Da sind viel Liebe und viele Umarmungen und Teddy möchte sie die ganze Zeit füttern", fügt er hinzu. 

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

16. September 2018  Beim Chillen auf der Couch mit Mama Chiara Ferragni hat der kleine Leone mächtig Spaß. Quietschvergnügt lacht der mittlerweile fünf Monate alte Sohn der Star-Bloggerin in die Kamera. 
15. September 2018   "Ich liebe meinen kleinen Krebs", schreibt Pink zu diesem süßen Bild von Söhnchen Jameson Moon. Der Blondschopf scheint müde zu sein und legt sich mitten am Strand einfach in den Sand. 
14. September 2018  17 Wochen ist es jetzt her, dass Romeo das Licht der Welt erblickt hat. Und mit seinem zuckersüßen Lächeln bringt er nicht nur Mama Hilaria Baldwin zum Schmelzen. 
13. September 2018  Auch wenn Samuel mit sechs Jahren schon ganz schön groß ist und schwer sein dürfte, trägt Jennifer Garner ihren Sohn auf dem Arm. Denn zum Kuscheln mit Mama ist man nie zu alt.    

940

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche