Robbie Williams: "Ich will die Welt regieren"

Sänger Robbie Williams hofft, mit seinem neuen Album die Charts zu dominieren.

Robbie Williams (38) will mit seiner neuesten Platte wieder in den Pop-Olymp aufsteigen.

Der ehemalige 'Take That'-Star ('Bodies') steht kurz vor der Veröffentlichung seines neuen Albums 'Take the Crown' am 5. November. In einem Interview mit dem britischen 'OK!'-Magazin erklärte der Sänger, was hinter dem Titel der Platte stecke: "Ich hatte das Gefühl, dass ich bei meinen letzten zwei Alben nicht wirklich engagiert war und das ist auch rüber gekommen. Jetzt bin ich wieder da und will die Leute beeindrucken. Ich will die Charts dominieren. Ich will die Welt regieren und ich will wieder einer der besten Popstars sein. Meine Energie ist zurückgekehrt und deshalb habe ich die Platte 'Take The Crown' genannt", erklärte er entschieden.

Claudia Norberg + Michael Wendler

So geht es Tochter Adeline mit dem Krach ihrer Eltern

Adeline Norberg + Michael Wendler
Wird sich Adeline Norberg beim Wendler-Norberg-Streit für eine Seite entscheiden?
©Gala

Der Musiker, der in der Vergangenheit bekanntlich mit Drogen- und Alkoholproblemen zu kämpfen hatte, brauchte eine Weile, um den Willen zum Comeback zu finden: "Das kam, als ich die richtige Balance mit den Medikamenten gefunden hatte. Ich habe eine Weile herumprobiert und dann habe ich das richtige Level gefunden und ich dachte, jetzt sei der Moment gekommen, wieder in die Charts einzusteigen", berichtete Robbie Williams.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche