Robbie Williams + Ayda Field Es wird ein Mädchen


Das Plappermaul Robbie Williams hat verraten, dass er und seine Frau Ayda Field ein Mädchen erwarten. Der Sänger hat bereits große Pläne für die Kleine

section

Robbie Williams wird bald zum ersten Mal Vater und nun hat der ehemalige "Take That"-Sänger sogar verraten, was es wird: "Es ist ein Mädchen. Ich freue mich sehr darauf, Papa zu werden", sagte der 38-Jährige laut der britischen Website "mirror.co.uk".

Dann gab er zu, dass er seiner Frau Ayda Field eigentlich versprochen hatte, das Geheimnis für sich zu behalten. Doch die Vorfreude ging wohl mit ihm durch: Er könne es kaum abwarten, Vater zu werden, fügte er hinzu. "Mein Leben ist gerade unglaublich. Es ist fantastisch."

Da macht es auch nichts, dass ihn sein ehemaliger Rivale und Band-Kollege Gary Barlow derzeit beruflich zu überholen scheint. Barlow wurde gerade die Ehre zuteil, zum Thronjubiläum der Queen ein Lied zu komponieren. "Gary Barlow läuft geradewegs dem Ritterschlag entgegen, oder? Er wird es schaffen, es wird eher einen "Sir Gaz" als einen "Sir Robbie" geben. Unterbewusst ist das ein kleiner Wettstreit", sagte Williams.

Jetzt konzentriert sich Robbie Williams jedoch erst einmal auf seine Tochter, für die er bereits große Pläne hat: "Ich werde ihr Fußball, Karate und Boxen beibringen", scherzte er. Das müsse sie als erstes lernen, damit sie Leute wie ihn und seinen Kumpel Jonathan Wilkes auf Abstand halten könne. Die beiden galten zu ihren besten Zeiten als wahre Schwerenöter. Übrigens erwarten auch Williams' "Take That"-Kollegen Gary Barlow und Mark Owen in Kürze ihre Babys.

sst

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken