Rihanna: Trennung nach fast drei Jahren

Popstar Rihanna soll wieder Single sein. Nach knapp drei Jahren an der Seite des saudischen Toyota-Erbens Hassan Jameel ist es jetzt vorbei.

Rihanna

Alles aus zwischen Superstar Rihanna, 31, und dem Milliardär Hassan Jameel, 31? Das will zumindest ein Insider wissen. Wie das US-Nachrichtenportal "US Weekly" berichtet, sollen Rihanna und der Toyota-Erbe seit kurzem getrennte Wege gehen.

Rihanna + Hassan Jameel: Ihre Beziehung hielt fast drei Jahre

2017 lernten sich Rihanna und Hassan Jameel kennen. Oft sah man das Paar jedoch nicht zusammen. Lediglich Schnappschüsse zeigen die zwei bei privaten Ausflügen - auf dem roten Teppich zeigte sich Rihanna immer alleine, schwärmte jedoch von dem Mann an ihrer Seite. Sogar Kinder konnte sich die "Umbrella"-Interpretin vorstellen. 

Lena Gercke

Mit Sport hält sie sich in der Schwangerschaft fit

Lena Gercke
Die sportliche Lena Gercke will auch während der Schwangerschaft fit bleiben.
©Gala

Rihanna wünscht sich Kinder

Zerbrach die Beziehung an Rihannas unerfülltem Kinderwunsch? In einem Interview 2019 sagte sie, dass sie sich nichts sehnlicher wünscht als Mutter zu werden. Ein Insider sagte im gleichen Jahr gegenüber der "US Weekly", dass die Sängerin und Jameel sehr unterschiedlich seien. "Sie sind toll zusammen. Jameel ist so "ernst" während Rihanna spaßig und wild ist", so die Quelle. Eine gute Kombination oder doch zu verschieden? Weder Rihanna noch Hassan Jameel haben sich bisher zu der Trennung geäußert.

Verwendete Quellen: TMZ, US Weekly

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche