Rihanna Sie hätte gern eine Rolle bei 'Scarface'

Rihanna
© CoverMedia
Superstar Rihanna würde gern bei dem Remake von 'Scarface' mitmachen.

Rihanna (24) träumt davon, Elvira Hancock in dem Remake von 'Scarface' zu spielen.

Die Sängerin ('Umbrella') liebt den Gangsterfilm mit Al Pacino (72, 'Der Pate') über alles. Nun wird in Hollywood über ein Remake nachgedacht und die Schönheit aus Barbados würde sich gern die Rolle, die damals Michelle Pfeiffer (54, 'Die fabelhaften Baker Boys') spielte, schnappen: "Rihanna liebt 'Scarface'. Einige ihrer Videos basieren auf Michelles Figur Elvira. Sie kann den Text und sogar den Gang."

Rihanna soll von Elvira geschwärmt haben, da sie deren "lächerliches Stolzieren" so toll findet. Da sie selber keine Feier auslässt, wäre die Künstlerin eigentlich die perfekte Wahl für die Rolle.

Bei dem Remake des Thrillers von 1983 soll sich das Studio 'Universal Pictures' überlegt haben, die Handlung um Tony Montanas dunkle Machenschaften in die Gegenwart zu verlegen. Vielleicht kommen die Studiobosse ja den Bitten von Rihanna nach und besetzen sie.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken