Rihanna Neuer Song von DJ Afrojack?

Rihanna
© CoverMedia
Sängerin Rihanna will möglicherweise einen Song des holländischen Produzenten und Musikers DJ Afrojack aufnehmen.

Rihanna (24) könnte schon bald mit DJ Afrojack (25) im Studio stehen.

Die Sängerin ('Umbrella') signalisierte bereits Interesse an der Zusammenarbeit mit Nick van de Wall, wie Afrojack mit bürgerlichem Namen heißt. Der Holländer hat bereits mit Künstlern wie Beyoncé Knowles (31, 'Sweet Dreams') und David Guetta (45, 'Memories') an eingängigen Songs gearbeitet.

Auch mit Rihannas Ex-Freund Chris Brown (23, 'Run It!') hat Afrojack schon kooperiert und könnte jetzt mit der hübschen Karibik-Schönheit ins Studio gehen, wie er andeutete: "Ich habe vielleicht einen Song", verriet er der 'New York Post'. "Sie wollte einen von mir produzierten Song. Es ist ein Track, den ich ursprünglich mit Chris Brown aufgenommen hatte und der 'As Your Friend' heißt. Aber ich darf noch nichts darüber sagen, weil die Papiere noch nicht unterschrieben sind. Die Musik ist da und es ist echt ein Hammer-Song."

Afrojack arbeitete mit Chris Brown an dem Song 'Look At Me Now', der auf dessen Album 'F.A.M.E.' aus dem Jahr 2011 zu hören war. Der berühmte DJ hat auch schon Remixe vieler Songs gemacht, darunter Hits von Lady Gaga (26, 'Marry the Night') und Leona Lewis (27, 'Collide').

Afrojacks Andeutungen kommen kurz nach Rihannas Ankündigung, dass sie Ende des Monats ihr Album 'Unapologetic' veröffentlichen werde. Einen Vorgeschmack des neuen Werks liefert bereits der Song 'Diamonds' - die aktuelle Hit-Single von Rihanna.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken