Rihanna: Mal wieder eine wilde Nacht

Sängerin Rihanna ließ es aufs Neue ordentlich krachen und genoss dabei die Gesellschaft des britischen Rappers Tinie Tempah.

Rihanna (24) feiert in ihren Ferien weiter ausgiebig und genoss mit dem Rapper Tinie Tempah (23) eine "wilde Nacht".

Die Hitlieferantin ('We Found Love') streift nach wie vor mit ihrer Yacht durchs Mittelmeer und hat eine Reihe von Freunden eingeladen, sie zu begleiten. Tinie Tempah, Rap-Newcomer aus Großbritannien ('Wonderman'), sollte mit der Karibikschönheit eigentlich nur über eine mögliche Zusammenarbeit sprechen, aber die Partystimmung ließ keine rechte Arbeitsatmosphäre entstehen.

Bastian Schweinsteiger

Mit diesen rührenden Zeilen beendet er seine Karriere

Bastian Schweinsteiger
Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere als Profi-Fußballer. Sein rührendes Statement sehen Sie im Video.
©Gala

"Rihanna liebt Tinies Musik und mag ihn auch als Menschen. Sie möchte an einem gewissen Punkt sehr gerne mit ihm arbeiten, das wurde während des Abendessens ausgiebig diskutiert", verriet eine Stimme aus dem Umfeld des Superstars gegenüber 'The Sun'. "Natürlich nahm das Essen nur einen kleinen Zeitraum der Nacht in Anspruch, da er sich der Crew für eine weitere wilde Nacht anschloss. Die wird er so schnell nicht vergessen."

Der junge Musiker traf Rihanna und ihre Freunde vergangenen Freitag, nachdem er auf dem 'Global Gathering'-Festival aufgetreten war. An diesem Tag twitterte die bislang fünffache Grammygewinnerin: "Limoncello und meine neue Musik! Ich teile mich auf."

Klingt, als wäre Tinie Tempah genau am richtigen Tag zu Rihanna gestoßen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche