Rihanna Heimliche Liebe mit Drake?

rihanna
© Getty Images
Rihanna und Drake sollen sich bereits seit Monaten wieder heimlich daten. Dies behauptet zumindest ein Insider. Doch läuft wirklich mehr zwischen den beiden oder ist alles nur Show?

Was läuft denn nun zwischen Rihanna und Drake? Schon seit Jahren wird den beiden Musikern eine Romanze nachgesagt. Dass sie bei gemeinsamen Auftritten vor Tausenden von Zuschauern miteinander flirten und so die Gerüchte ordentlich ankurbeln, entwickelte sich als keine schlechte Verkaufsmasche für Rihannas aktuelle Welt-Tour "Anti".

Seit Monaten Dates

Doch was geht ab, wenn die Zuschauer weg und die beiden unbeobachtet sind? Anscheinend doch mehr. Denn wie eine Quelle gerade gegenüber "People" berichtete, sollen sich Rihanna und Drake bereits "seit Monaten heimlich daten". Und ein Zeuge will gesehen haben, wie beide nach einem Konzert miteinander feierten und die ganze Nacht tanzten. "Sie waren sehr liebevoll zueinander", heißt es.

drake
© Getty Images

Ihre Vorgeschichte

Rihanna und Drake trafen sich erstmals im Jahr 2009. Den Rapper beeinderuckte die Begenung nachhaltig so sehr, dass er diese sogar in seinem Song "Fireworks" thematisierte. Schon damals entstanden die ersten Gerüchte, zwischen ihnen laufe mehr. Die beiden führten offenbar eine On-Off-Beziehung, konnten aber nie richtig zueinander stehen. Zwischendurch entfachte dann ein richtiger Rosenkrieg zwischen ihnen. Sind die Gefühle jetzt erneut entflammt? Rihannas und Drakes Gesten und Blicke sagen "Ja". Auf der Bühne und in Musikvideos zeigen sie sich offensichtlich miteinander flirtend. Aber ist das alles nur Show?

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken