Rihanna: Ein Body wie Rihanna

Promi-Trainer Harley Pasternak verrät Rihannas Geheimrezept für den perfekten Traum-Körper: Viel Sport und die richtige Ernährung lassen die Kurven des Super-Stars im richtigen Licht erscheinen

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

Scott Eastwood macht auch im Wasser - hier beim kalifornischen "Nautical Malibu"-Triathlon - eine ziemlich gute Figur.
Und zusammen mit seinem Team heimst der sportliche Schauspieler sogar noch den Sieg beim diesjährigen Triathlon in Malibu ein. 
"Bend it like Beckham!" Victoria Beckham zeigt sich bei After-Workout-Yoga ganz schön biegsam. Das bestaunt auch Tochter Harper, die gerade den Trainingsraum betritt.
Für Verona Pooth ist es die erste Yoga-Einheit. Bei dieser traumhaften Kulisse auf den Malediven fällt es ihr sicher nicht schwer zu entspannen und mit sich in Einklang zu kommen. 

449

Den Herren der Schöpfung bleibt bei ihrem Anblick regelmäßig die Spucke weg, Frauen erblassen vor Neid. Rihanna zieht nicht nur durch ihr extravagantes Haarstyling alle Blicke auf sich, auch wegen ihres Traumkörpers ist sie oftmals Mittelpunkt schmachtenden Interesses. Gegenüber "people.com" verrät nun Fitness-Guru Harley Pasternak Rihannas Figurgeheimnis.

Carmen Geiss

Für dieses Protz-Video erntet sie Kritik

Carmen Geiss
Harte Kritik für Carmen Geiss: Wieso die Millionärin eine 1800 Euro teure Jacke wegwerfen muss, sehen Sie im Video.
©Gala

Auch bei der Sängerin sei Bewegung das oberste Gebot, so Pasternak. "Sie hat von Natur aus einen schönen Körper. Bei jemandem wie ihr geht es nur noch um Feinheiten."

Doch selbst dann bedeutet das: mindestens drei Workouts von je 25 Minuten pro Woche. Ist sie länger an einem Ort, steigere sie diese auf fünf Einheiten von je 30 Minuten, so wie kürzlich während ihres Urlaubs auf Barbados. "Sie war sehr fokussiert und hat [ihr Training] intensiviert", so Pasternak.

Dabei stehe vor allem Ausdauertraining im Mittelpunkt: Insbesondere Radfahren, aber auch der Crosstrainer und Seilspringen gehören zu Rihannas wöchentlicher Sport-Routine.

Auch bei der Ernährung zeigt sie sich diszipliniert: Sie hält sich strikt an den "5-Faktor-Plan" ihres Trainers, nimmt am Tag fünf kleine Mahlzeiten zu sich, die sich jeweils aus Eiweiß, Kohlenhydraten, Ballaststoffen und gesunden Fetten zusammensetzen. Genascht werden darf, allerdings auch hier unter dem wachsamen Auge des Fitness-Trainers. Eigens für Rihanna hat er Chips auf Bohnenbasis entwicklet, die müssen als kleine Sünde reichen.

Neben Rihanna unterziehen sich auch Sängerinnen Lady GaGa und Katy Perry dem strengen Regime Harley Pasternaks. Und auch bei diesen Frauen gilt: Ohne Fleiß kein Preis.

eal

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche