Rihanna Ein Baby mit Chris Brown?

Rihanna
© CoverMedia
Superstar Rihanna soll ihre Plattenfirma um mehr freie Zeit gebeten haben, damit sie eine Familie mit Chris Brown gründen kann.

Rihanna (24) möchte angeblich ein Kind von Chris Brown (23).

Die Sängerin ('Umbrella') hat wieder mit ihrem Kollegen ('Look At Me Know') angebandelt. 2009 hatte er sie zusammengeschlagen und die Inselschönheit hatte sich von ihm getrennt, aber nun sollen sie wieder ein Paar sein und die Musikerin denkt schon weiter: "Sie hat ihre Plattenfirma gefragt, wann die beste Zeit wäre, eine Pause einzulegen, denn sie möchte ein Baby", verriet ein Insider gegenüber 'Closer'. "Jeder starrte sie nur an. Sie waren sprachlos. Aber sie hat keine Zeit bis 2014."

Während ihr Vater Ronald Fenty es in Ordnung findet, dass seine Tochter wieder mit Brown turtelt, ist ihre Mutter ziemlich sauer auf sie: "Sie rief Rihanna an und schrie, was sie denn mit ihrem Leben anstellt. Sie liegen sich nun schon seit Wochen wegen Chris in den Haaren. Ihre Mama möchte nicht, dass sie ihre Zeit mit Chris verschwendet und fragte sie, ob das der Typ Mann sei, von dem sie ein Baby haben möchte. Denn er würde dieselben Dinge tun, die ihr Vater auch gemacht hat." Fenty hatte Probleme mit Alkohol, war drogensüchtig und auch gewalttätig gegenüber seiner Frau.

Rihanna soll Freunden erzählt haben, sich Silvester freizuhalten und nun spekuliert jeder über eine Überraschungshochzeit der beiden: "Die Bedenken ihrer Mutter haben Rihanna nur noch bestärkt, ihn zu heiraten."

Unterdessen nutzt ihr Liebster wieder Twitter. Der R'n'B-Star hatte nach einem bitteren Streit mit der Komikerin Jenny Johnson über Rihanna dem sozialen Netzwerk den Rücken zugekehrt und meldete sich nun mit dem Tweet "Carpe Diem" zurück.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken