VG-Wort Pixel

Rihanna + Leonardo DiCaprio Erstes Statement zur Affäre


Der Sprecher von Leonardo DiCaprio äußerte sich nun erstmals zu den Beziehungs-Gerüchten zwischen dem Leinwandstar und Pop-Queen Rihanna

"RiCaprio"? Von wegen! Der Sprecher von Leonardo DiCaprio, 40, ließ sich jetzt zu einem ersten Statement hinreißen und dementierte, dass der Hollywoodstar und Rihanna, 27, ein Paar sind: "Leo und Rihanna sind nur Freunde. Leo ist jetzt schon seit geraumer Zeit Single", heißt es in der Stellungnahme, die der "The Los Angeles Times" vorliegt. Anscheinend ist es dem Top-Schauspieler gar nicht recht, dass Beziehungs-Gerüchte zwischen ihm und der Pop-Schönheit ("Stay") aus Barbados die Runde machen.

Nicht mehr als eine Affäre?

In Wirklichkeit soll zwischen Leo und RiRi allerdings sehr wohl etwas gelaufen sein, ihre Beziehung ging aber Gerüchten zufolge nie über das Stadium einer heimlichen Affäre hinaus. Erstmals wurde den beiden ein Techtelmechtel nachgesagt, nachdem sie laut "TMZ" im Januar gemeinsam in der Playboy-Villa feierten und nicht die Augen voneinander lassen konnten. Seitdem gab es fast täglich pikante Beziehungs-Updates und die beiden wurden schon als das neue Hollywood-Traumpaar gehandelt.

So fies hat er sie abserviert

Der Schauspieler soll Anfang Februar allerdings in einem Club in Los Angeles ganz deutlich gemacht haben, wie wenig ihm die Liaison mit der Pop-Queen bedeutet, indem er mit einer blonden Schönheit auf Tuchfühlung ging. "Sie haben rumgemacht", berichtete ein Augenzeuge gegenüber "Radar Online" über den besagten Partyabend. Das Pikante daran: Rihanna saß nur wenige Tische neben ihrer Flamme und musste sich das Ganze aus nächster Nähe ansehen. Damit scheint der Ex des deutschen Topmodels Toni Garrn, 22, seinem Beuteschema nicht lange untreu geblieben zu sein. Schließlich ist der Womanizer Leo dafür berühmt berüchtigt, sich am liebsten mit Laufsteg-Schönheiten zu schmücken.

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken