VG-Wort Pixel

Ricky Martin Neues Foto zeigt: Sohn Matteo ist ganz schön groß geworden

Ricky Martin
© Clint Spalding / amfAR / Getty Images
Ricky Martin ist nicht nur erfolgreicher Sänger, sondern auch stolzer Vater von vier Kindern. Auf Instagram teilt der puerto-ricanische Popstar nun einen seltenen Schnappschuss von Sohn Matteo.

Der puerto-ricanische Popstar Ricky Martin, 50, bringt seinen Sohn Matteo Martin, 13, mit zur Arbeit – und überrascht damit seine gut 17 Millionen Fans auf Instagram. Dabei fällt vor allem auf: Das ältere von vier Kindern des Sängers ist ganz schön groß geworden.

Ricky Martin: Sohn Matteo "ist ein Mann!"

"Seht mal, wer sich entschlossen hat, mich bei den Dreharbeiten zu meinem neuen Video zu begleiten", schreibt Ricky Martin zu dem seltenen Schnappschuss seines 13-jährigen Sohnes. Während sein berühmter Vater im kalifornischen Malibu arbeitet, drückt ihm Matteo vom Regiestuhl aus feste die Daumen.

Seine Follower:innen sind ganz aus dem Häuschen, verteilen munter rote Herzen und lachende Emojis. Ein User geht auf den Hashtag "Mein kleiner Mann" ein, den der Musiker seinem Sohn widmet und schreibt: "Klein???". Der US-Musicaldarsteller Max von Essen, 48, findet sogar, dass "[Matteo mittlerweile] ein Mann ist!"

Großfamilie Martin?

Nur selten gibt Ricky Martin private Einblicke in sein Familienleben mit dem in Syrien geborenen Maler Jwan Yosef, 37, mit dem er seit 2018 verheiratet ist. Doch hin und wieder können Fans erahnen, was für ein liebevoller Vater der "Livin' La Vida Loca"-Interpret ist, etwa wenn er mit der dreijährigen Lucia Martin-Yosef am Strand seiner Heimat Puerto Rico umhertollt

2008 wurde der mehrfache Grammygewinner mithilfe einer Leihmutter Vater der Zwillinge Valentino und Matteo Martin. Gegenüber der spanischen Zeitung "Hola!" sagte er damals, dass er sich für diesen Weg entschieden habe, da eine Adoption langwierig und kompliziert sei. 2010 hatte Ricky Martin sein Coming-out und 2019 kamen die Zwillinge Lucia und Renn Martin-Yosef, 3, zur Welt, die das Familienglück des Sängers komplettieren.

Doch damit nicht genug! 2021 verriet der Popstar in der US-Talkshow von Ellen DeGeneres, 64, dass er und Ehemann Jwan sich noch weitere Kinder vorstellen können: "Ja, wir wollen mehr. Wir haben Embryonen eingefroren. Ich erinnere mich an jeden Sonntag im Haus meiner Großeltern, wir waren 34 Enkelkinder. Ich sagte immer: 'Eines Tages möchte ich die Tür zu meinem Haus öffnen und viele Kinder sehen, die mir entgegenlaufen und sagen: 'Papa, Papa, Papa! Das ist etwas, wovon ich immer geträumt habe."

Verwendete Quelle: instagram.com, youtube.com/user/theellenshow/videos



Mehr zum Thema


Gala entdecken