Ricky Gervais iPhone ist die Barbie für Männer

Ricky Gervais
© CoverMedia
Star-Comedian Ricky Gervais kommentierte das neue iPhone 5 gewohnt frech.

Ricky Gervais (51) verglich das iPhone mit der Kultpuppe Barbie.

Der scharfzüngige Golden-Globe-Moderator ('Nachts im Museum') ist berühmt für seine bissigen Kommentare und stellte das zum bevorstehenden Launch des neuen iPhones 5 wieder einmal unter Beweis.

Auf Twitter witzelte er: "iPhones sind wie Barbies für erwachsene Männer: Man kann sie mit sich herumtragen, ihnen kleine Outfits anziehen, Accessoires kaufen und sich jedes Jahr ein neues holen."

Am Mittwoch stellte Apple das iPhone 5 vor - Ricky Gervais freut sich allerdings mehr darauf, die Ottonormalverbraucher mit dem Gerät zu sehen: "Ich kann es kaum erwarten, die ganzen Forenbeiträge zu lesen und die Videos auf 'YouTube' zu gucken, in denen weiße Männer mit Sonnenbrillen das neue iPhone auspacken und dazu quatschen", scherzte der Comedian weiter.

Auch über DVD-Rezensionen twitterte der Star. "Ich lese am liebsten DVD-Kritiken - ich liebe es, wenn Filme wie 'Der Pate - Teil II' nur dreieinhalb Sterne bekommen, weil das Bonusmaterial enttäuschend ist", lästerte er.

Ricky Gervais wird am 23. September bei den Emmys seine scharfe Zunge wieder live beweisen, wenn er neben vielen anderen Stars einen Preis präsentiert.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken