VG-Wort Pixel

Rick Ducommun Tod im Alter von 58 Jahren

Rick Ducommun, Tom Hanks
Rick Ducommun, Tom Hanks
© Rex Features
Der beliebte kanadische Komiker und Schauspieler Rick Ducommun ist im Alter von nur 58 Jahren in seiner Wahlheimat Vancouver verstorben

Der kanadische Schauspieler und Komiker Rick Ducommun ist im Alter von nur 58 Jahren bereits am 12. Juni in einem Hospiz in Vancouver im Kreise seiner engsten Familie verstorben. Dies berichten übereinstimmend US-Medien. Auch einer seiner engsten Vertrauten, der Hollywood-Regisseur Joe Dante (68, "The Hole"), bestätigte dies auf seinem offiziellen Twitter-Account.

Schon seit längerer Zeit litt Ducommun an einer schweren Diabeteserkrankung und verstarb nun an "ernsthaften Komplikationen als Folge der Krankheit" - das bestätigte bereits seine Ehefrau Leslie.

Größere Bekanntheit erlangte Ducommun durch die Rolle des Nachbarn von Tom Hanks in "Meine teuflischen Nachbarn". Auch in zahlreichen anderen Filmen wie "Spaceballs", "Stirb Langsam", "Jagd auf Roter Oktober" oder "Last Action Hero" war er zu sehen.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken