Richard Gere: Große Freude! Er wird mit 69 nochmal Vater

Richard Gere und seine Frau Alejandra sind gleich doppelt gesegnet: Dafür sorgen ein Baby im Bauch und der Dalai Lama

Nun ist es also offiziell: Mit fast 70 Jahren wird Hollywood-Schauspieler Richard Gere, 69, noch einmal Vater. Seine Frau Alejandra Silva Gere, 35, hat auf ihrem Instagram-Account ein bemerkenswertes Foto geteilt, das nicht nur bestätigt, dass sie ein Kind erwartet. Nein, darauf ist auch zu sehen, wie der Dalai Lama, 83, dem Ungeborenen seinen Segen gibt.

Dazu schrieb die werdende Mutter: "Ein sehr besonderer Moment vor nur wenigen Minuten. Wir bekommen den Segen für das Wertvolle, das uns erwartet. Wir konnten es nicht sagen, bevor wir es dem Dalai Lama mitgeteilt haben." Dieselbe frohe Kunde teilte die Spanierin auch noch in ihrer Muttersprache mit.

Stefanie Giesinger

Sie freut sich über ihren neuen Look

Stefanie Giesinger
Zuletzt ist Stefanie Giesinger mit blonder Mähne in wechselnder Länge unterwegs gewesen, jetzt zeigt sie sich wieder ein bisschen verändert.
©Gala

Gere ist bereits seit Anfang der 90er Jahre bekennender Buddhist und gilt als guter Freund des Oberhaupts, dem 14. Dalai Lama (Tenzin Gyatso). Sein erstes Kind wird es nicht sein, aus einer Beziehung zu Schauspielerin Carey Lowell, 57, hat der Mime bereits einen Sohn. Erst im April dieses Jahres heiratete er seine Alejandra standesamtlich und einen Monat später nach einer buddhistischen Zeremonie.

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Zum "4th of July", dem Unabhängigkeitstag der USA, teilt Supermodel und stolze Mama Alessandra Ambrosio ein schönes Foto mit Tochter Anja und Sohn Noah aus ihrer Wahlheimat Kalifornien.
Brigitte Nielsens Tochter Frida feiert ihren 2. Geburtstag. Zu diesem schönen Anlass gibt es für ihre "kleine Maus" nicht nur Minnie Maus-Öhrchen und die passende Torte, sondern auch gleich ein schönes Erinnerungsfoto mit Mama und Papa Mattia.
Dass Alec und Hilaria Baldwins Tochter Carmen ihr noch ungeborenes Geschwisterchen jetzt schon liebt, ist deutlich zu sehen. Nach den zwei Fehlgeburten ihrer Mutter im letzten Jahr, wünscht sie sich zusammen mit der ganzen Familie wohl nichts sehnlicher, als dass das Kind, das voraussichtlich im September zur Welt kommen soll, gesund ist.
Dieses süße Foto mit ihrem Ehemann Chris Fischer und dem gemeinsamen Sohn Gene postet Amy Schumer auf Instagram und kommentiert: "Schwere Zeiten, ich genieße jede Sekunde". Erst vor kurzem hat sie öffentlich über ihre künstliche Befruchtung gesprochen und der häufig damit verbundenen Stigmatisierung.

242

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche