Riccardo Tisci: Freundschaftskampagne für 'Givenchy'

Kreativdirektor Riccardo Tisci heuerte für die Frühlingskampagne 2013 seines Labels 'Givenchy' nur Freunde an.

Riccardo Tisci (38) zählt für die Frühjahrskampagne 2013 von 'Givenchy' auf die Hilfe seiner Freunde.

Anstatt fremde Models zu casten, setzt der Kreativdirektor der Luxusmarke auf Bekannte wie Kate Moss (38) und Mariacarla Boscono (32). Zu den anderen berühmten Gesichtern der Kampagne gehören das Model Francisco Peralta, die Künstler Marina Abramovic (66) und Jared Buckhiester und der Torero Jose Maria Manzanares (30).

Mimi Fiedler

Die Schauspielerin erklärt ihre Gewichtszunahme

Mimi Fiedler
Mimi Fiedler versucht mit einer Diät abzunehmen. Auf Instagram hält sie fest, wie schwer ihr das fällt.
©Gala

"Das sind Menschen, die ich liebe, und die mich lieben", erklärte Tisci gegenüber 'WWD'. "Es geht um die Familie - etwas, was in der heutigen Welt schwierig zu finden ist. Es geht um echte Menschen, bei denen man ohne Mühe das Beste aus ihrer Persönlichkeit herauskitzeln kann."

Um noch einen weiteren Hauch Menschlichkeit zu verbreiten, zeigen die handverlesenen Models einen sehr natürlichen Look. Das Make-up wird auf ein Minimum reduziert, die Haare fallen natürlich und auch die Posen wirken nicht zu einstudiert.

Carine Roitfeld (58) übernahm das Styling - die Models wussten sich also in sicheren Händen, bevor es vor die Kameras der Starfotografen Mert Alas und Marcus Piggott ging. Die Ergebnisse können im neuen Jahr bewundert werden: Die Herrenversion soll in der 'L'Uomo Vogue' Anfang Januar erscheinen, die Damen zeigen sich für 'Givenchy' in 'Paris Vogue' Ende Januar.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche